"Notruf Hafenkante": Sexuelle Nötigung in der Segelschule?

Hamburg - Notruf aus einer Segelschule an der Außenalster. Segellehrer Sebastian Matthiesen (gespielt von Janek Rieke, 51) wird aus dem Nichts von dem Bruder einer seiner Schülerinnen angegriffen. Die Ermittler des PK 21 gehen der Sache nach und stoßen auf zahlreiche Widersprüche. Die neue "Notruf Hafenkante"-Folge "Schrecklicher Verdacht" läuft am heutigen Donnerstag im TV.

Aus dem Nichts überfällt Kevin (Cedric Eich, r.) den Segellehrer (Janek Rieke, l.) seiner Schwester und schlägt ihn nieder.
Aus dem Nichts überfällt Kevin (Cedric Eich, r.) den Segellehrer (Janek Rieke, l.) seiner Schwester und schlägt ihn nieder.  © ZDF/Boris Laewen

Als Daisy Petersen (Aysha Joy Samuel, 25) und Kris Freiberg (Marc Barthel, 33) den Segellehrer im Elbkrankenhaus befragen, behauptet dieser, ein Unbekannter habe ihm aufgrund eines harmlosen Autounfalls auf die Nase gehauen.

Kurze Zeit später gesteht Kevin Reinert (Cedric Eich, 22) jedoch den Schlag und erhebt gleichzeitig auch noch schwere Vorwürfe gegen Sebastian Matthiesen: Er soll seine Schwester Jessy Reinert (Ruby M. Lichtenberg, 18) gegen Geld zu sexuellen Handlungen genötigt haben.

Sowohl der Segellehrer als auch Jessy, die seine Segelschule besucht, streiten diese Vorwürfe ab.

Bares für Rares: Debakel bei "Bares für Rares": Gast will 30.000 Euro, Händler wirft ihn aus der Sendung!
Bares für Rares Debakel bei "Bares für Rares": Gast will 30.000 Euro, Händler wirft ihn aus der Sendung!

Kevin bleibt aber dabei: Zwischen seiner Schwester und Sebastian Matthiesen laufen komische Sachen ab.

Schließlich rückt der Segellehrer doch noch mit der Sprache heraus und behauptet, Jessy sei seine Tochter, die aus einem One-Night-Stand hervorgegangen ist. Er habe es aber erst vor wenigen Wochen erfahren.

Doch ist das die Wahrheit? Oder sagt er das nur, um seine Frau und seine Tochter zu beruhigen?

"Notruf Hafenkante": Daisy leistet sich schwerwiegenden Ermittlungsfehler

Johanna (Ines Quermann, r.) und Sophie (Hedda Erlebach, M.) wollen, dass Sebastian (Janek Rieke) seinen Angreifer anzeigt.
Johanna (Ines Quermann, r.) und Sophie (Hedda Erlebach, M.) wollen, dass Sebastian (Janek Rieke) seinen Angreifer anzeigt.  © ZDF/Boris Laewen

Durch einen schwerwiegenden Ermittlungsfehler von Daisy wissen die beiden jetzt über die Vorwürfe gegen ihren Vater/Ehemann Bescheid. Dabei erholt sich die Familie gerade erst von Johanna Matthiesens (Ines Quermann, 43) Burn-out.

Als diese von den Schwierigkeiten ihres Mannes hört, drängt sie ihn zur Anzeige wegen Verleumdung. Doch ihr Mann will diesen Schritt partout vermeiden. Verheimlicht er etwa noch mehr?

Jessy selbst weiß von all dem nichts, sie lebte lange im Heim und seit Kurzem bei ihrem Bruder in der Wohnung. Die Mutter der Geschwister ist verstorben und ihren Vater haben sie nie kennengelernt.

Die Wollnys: Nach jahrelangen Schmerzen: Wollny-Verlobter Flo bekommt krasse Diagnose! "Schon vermutet"
Die Wollnys - Eine schrecklich große Familie Nach jahrelangen Schmerzen: Wollny-Verlobter Flo bekommt krasse Diagnose! "Schon vermutet"

Schlussendlich bringt ein Bluttest Licht ins Dunkel. Das Ergebnis bestätigt jedoch einen ganz anderen schrecklichen Verdacht, der Matthiesens Tochter Sophie (Hedda Erlebach, 17) in den Fokus der Ermittlungen rückt …

Die neue Folge "Notruf Hafenkante" läuft am Donnerstag um 19.25 Uhr im ZDF und auf Abruf in der Mediathek.

Titelfoto: ZDF/Boris Laewen

Mehr zum Thema Notruf Hafenkante: