Princess Charming 2022: Für diese Frau entscheidet sich Hanna im Finale!

Rhodos (Griechenland) – Der Moment der großen Entscheidung ist gekommen! Im Finale von "Princess Charming" muss Hanna Sökeland (28) ihre letzte Wahl treffen. Nach jeder Menge Herzflattern und natürlich auch einigen Tränen steht fest, mit welcher Single-Lady sie in eine gemeinsame Zukunft starten will.

V.l.n.r. Caro (29), Laura (22), Amelia (28) oder Jessica (26) - wen lässt "Princess Charming" Hanna Sökeland (28) ins Finale?
V.l.n.r. Caro (29), Laura (22), Amelia (28) oder Jessica (26) - wen lässt "Princess Charming" Hanna Sökeland (28) ins Finale?  © RTL

Erst einmal muss die Zahl der ehemals 19 Kandidatinnen aber von vier, die noch verblieben sind, auf die Hälfte reduziert werden. "Ich weiß, dass ich für alle vier Frauen Gefühle entwickelt habe", sagt Hanna. "Ich weiß auch, dass ich mich in alle vier Frauen verlieben könnte, wenn die Zeit dafür da wäre." Ist sie aber nicht und so muss noch einmal kräftig aussortiert werden.

"Du bist das Feuer", verschlingt die TV-Prinzessin Jessi (26) mit Blicken und schickt die ihrerseits schon ganz verliebte brünette Beauty ohne Zögern ins Finale.

Danach muss Amelia (28) vortreten. Die erklärte Kuss-Phobikerin war kurz zuvor über ihren Schatten gesprungen und hatte sich zum leidenschaftlichen Zungenspiel mit Hanna hinreißen lassen. Reichen tut das trotzdem nicht und die Verkaufsberaterin aus Osnabrück muss ihre Kette abgeben.

Sommerhaus der Stars: Beziehungsdramen und Trennung vor den Kameras im Sommerhaus: "Du bist das letzte Stück Scheiße"
Das Sommerhaus der Stars Beziehungsdramen und Trennung vor den Kameras im Sommerhaus: "Du bist das letzte Stück Scheiße"

Genau wie Caro (29), die bei Einzeldates zuletzt zwar schöne Momente mit der Princess erlebt hatte, aber: "Ich glaube nicht, dass unser Leben zusammenpasst", muss sich Hanna schweren Herzens auch von der kurzhaarigen Unternehmerin trennen.

Somit ist klar, dass Villa-Küken Laura (22) zusammen mit Jessi im Finale steht! "Ich hab' absolut nicht damit gerechnet", staunt die junge Barkeeperin, die als Einzige schon bei der begehrten Junggesellin übernachten durfte.

Immerhin haben die beiden letzten Frauen augenscheinlich nur wenige Gemeinsamkeiten - eine davon ist ihr Wohnort. "Jetzt ist München meine Stadt anscheinend", stellt (Noch?)-Hannoveranerin Hanna fest.

Hanna empfängt ihre zwei Finalistinnen ein letztes Mal zu Einzeldates.
Hanna empfängt ihre zwei Finalistinnen ein letztes Mal zu Einzeldates.  © RTL

Hanna verbringt erneut die Nacht mit Laura: "Es war sehr körperlich"

Beim letzten Date von Hanna und Laura fallen viel Küsse.
Beim letzten Date von Hanna und Laura fallen viel Küsse.  © RTL

Laura darf Hanna als Erste zum Finaldate treffen und bekommt beim Jetski-Fahren zu spüren, dass es der blonden Bikerin schwer fällt, die Kontrolle abzugeben. Weil Laura das aber nichts auszumachen scheint, wird sie mit ausgiebigen Küssen über den Dächern von Rhodos belohnt.

"Ich fühl' mich mit ihr sehr vertraut, als würde ich sie schon sehr lange kennen", schmachtet die Princess.

Derweil greift Jessi alleine in der Ladys-Villa abermals zu Stift und Block und bringt ihre Gefühle für Hanna aufs Papier. Sie habe sich ihr gegenüber geöffnet und wolle unbedingt mit ihr zusammen aus der Show gehen.

RTL-Jahresrückblick: Jauch hört auf! Ex-Minister wird Nachfolger
RTL RTL-Jahresrückblick: Jauch hört auf! Ex-Minister wird Nachfolger

Spätestens im Video-Anruf mit einer Freundin von Zuhause wird klar, wie "krass geflasht" die 26-Jährige mit dem strengen Pferdeschwanz von Hanna ist: "Sie hat echt alles. Ich bring' sie mit nach Hause, mein Girl!"

Am nächsten Morgen wachen Hanna und Laura zum zweiten Mal nebeneinander im Bett auf. "Wir konnten uns richtig fallen lassen. Es war sehr körperlich und sehr intim - einfach viel Liebe", deutet die Princess vielsagend an. Fazit: "Ich kann auf jeden Fall sehr gut mit ihr einschlafen."

Auch in der Nacht ist es wohl intim zwischen den beiden Frauen geworden.
Auch in der Nacht ist es wohl intim zwischen den beiden Frauen geworden.  © RTL

"Princess Charming" erlebt auch mit Jessi heiße Küsse: "Ziemlich erotisch"

Die Princess kann sich beim Schmuckmachen nur auf Jessi konzentrieren.
Die Princess kann sich beim Schmuckmachen nur auf Jessi konzentrieren.  © RTL

Fliegender Wechsel: Schon bei der Begrüßung werden bei Hanna und Jessi heiße Blicke und selbstredend auch Küsse ausgetauscht. "Es fiel mir schwer, mich aufs Schmuckmachen" - die heutige Date-Aufgabe - "zu konzentrieren, weil Jessi schon eine große Ablenkung ist", gesteht die Kurzhaar-Blondine.

In einem luxuriösen Apartment mit privatem Swimming- und Whirlpool angekommen, können die beiden Frauen die Finger nicht mehr voreinander lassen, knutschen erst auf dem Bett, dann im Wasser, auf der Veranda - und nach dem romantischen Dinner wieder im Bett.

"Ich kann gar nicht aufhören sie zu küssen", schwärmt Hanna. "Ja, ich fand es ziemlich erotisch", lächelt Jessi verstohlen über die Pool-Küsse. Sie habe früher beim geringsten Zweifel die Flucht ergriffen und eine Mauer aufgebaut. Bei der TV-Prinzessin habe sie diese aber eingerissen.

"Die gemeinsame Nacht war sehr entspannt. Wir sind sehr aufeinander eingegangen und ich hatte nicht das Gefühl, dass ich einen Schritt zu viel oder zu wenig gemacht habe", lässt Hanna auch an diesem "Morgen danach" zwischen den Zeilen lesen. Man habe nicht viel geschlafen, sind sich beide einig.

Im Whirlpool wird es nicht nur dank des Badewassers heiß.
Im Whirlpool wird es nicht nur dank des Badewassers heiß.  © RTL
Vor ihrer letzten Entscheidung erhält Hanna Briefe von Laura und Jessi.
Vor ihrer letzten Entscheidung erhält Hanna Briefe von Laura und Jessi.  © RTL

Achtung, Spoiler! SIE gewinnt die zweite Staffel "Princess Charming"

Dann ist der große Moment gekommen!
Dann ist der große Moment gekommen!  © RTL

Dann ist es so weit! Mit den hochemotionalen Briefen ihrer Finalistinnen - natürlich hat sich auch Laura einige Zeilen abgerungen - als wohl nur marginale Entscheidungshilfe, schmeißt sich Hanna ins kleine, glitzernde Schwarze und empfängt ihre Herzensanwärterinnen auf dem roten Teppich.

Dort lässt sie die schönen Momente mit ihren Finalistinnen noch einmal Revue passieren. Dann fällt die Entscheidung mit dem Satz: "Ich muss auf mein Herz hören und deswegen fällt es mir unglaublich schwer, dir zu sagen, dass ich mich für Jessi entschieden habe."

Große Enttäuschung bei Laura, doch die 22-Jährige trägt es mit Fassung, auch als Hanna in Tränen ausbricht: "Du bedeutest mir sehr viel." Laura sei in den vergangenen Wochen zu einem sehr wichtigen Menschen in ihrem Leben geworden, schluchzt die Pseudo-Blaublüterin.

Trotzdem ist das Glück groß, als Hanna ihrer Auserwählten endlich gestehen kann: "Jessi, ich hab' mich verliebt in dich." "Ich hab' mich auch in dich verliebt", erwidert die "Princess Charming 2022"-Gewinnerin unter "Oh mein Gott"-Jauchzern und fällt Hanna glücklich um den Hals.

Hanna entscheidet sich im Finale gegen Laura.
Hanna entscheidet sich im Finale gegen Laura.  © RTL
IT-Assistentin Jessica aus München ist Hannas Auserwählte und Gewinnerin von "Princess Charming 2022"!
IT-Assistentin Jessica aus München ist Hannas Auserwählte und Gewinnerin von "Princess Charming 2022"!  © RTL

Das Finale und die gesamte zweite Staffel der lesbischen Datingshow gibt es ab sofort in voller Länge bei RTL+ zu sehen. Ob aus Hanna und Jessi nach der Show wirklich ein Paar geworden ist, wird erst in der Wiedersehens-Folge (ab dem 16. August bei RTL+ verfügbar) verraten.

Titelfoto: Montage: RTL

Mehr zum Thema Princess Charming: