Letzte Entscheidung im "Princess Charming"-Finale: "Mein Herz schlägt für ..."

Kreta - Irina Schlauch (30) hat sich entschieden! Die Kölner Rechtsanwältin hatte im Finale von "Princess Charming" die Wahl zwischen Lou (21) und Elsa (23). Nach zwei romantischen Dates musste einer der Frauen die Kette abgenommen werden.

ACHTUNG, SPOILER!

Auf einer Kutschfahrt am Hafen von Chania harmonieren Irina (l.) und Lou wieder sofort.
Auf einer Kutschfahrt am Hafen von Chania harmonieren Irina (l.) und Lou wieder sofort.  © TVNow

Irina macht sich vor der finalen Entscheidung viele Gedanken: "Einerseits freue ich mich, mehr Zeit mit den beiden zu verbringen. Aber andererseits denke ich natürlich auch an ein paar andere Entscheidungen zurück."

Auf das erste Finaldate schickt sie die 21-jährige Lou, um mit ihr im Hafen von Chania eine Kutschfahrt zu genießen.

"Das Date ist die letzte Möglichkeit, um herauszufinden, ob Lou wirklich zu mir passt", kündigt Irina an. "Ich habe das Gefühl, wenn es mir nicht gut geht, ich mich bei ihr gut aufgehoben fühle."

Polizistin macht sich über Betrunkenen lustig: "Sternburg? Das trinkt man doch nicht!"
TV & Shows Polizistin macht sich über Betrunkenen lustig: "Sternburg? Das trinkt man doch nicht!"

Bei einem kurzen Zwischenstopp gibt's den ersten ausgiebigen Kuss, die Situation wirkt sehr locker und leicht. Das weiß das Staffel-Küken selbst auch ganz genau und geht schon einen Schritt weiter: "Wenn wir mal nur vom Äußeren gehen, glaube ich, dass wir als Pärchen ganz harmonisch zusammen aussehen."

Am Abend relaxen die beiden Single-Frauen auf einem kuscheligen Bett auf dem Balkon, wo Irina Lou im Arm hält, sie immer wieder zärtlich küsst. Nach einer romantischen Nacht folgt ein "unglaublich schöner Morgen, den ich mir schöner nicht hätte vorstellen können", so Lou.

Und Irina bestätigt, dass man sich näher gekommen sei - "aber nur bis zu einem bestimmten Grad. So war es genau perfekt."

Am Abend kommen sich die Turteltauben auf einem Balkon-Bett näher und verbringen danach die Nacht miteinander.
Am Abend kommen sich die Turteltauben auf einem Balkon-Bett näher und verbringen danach die Nacht miteinander.  © TVNow

Princess Charming 2021: Mit Elsa geht's hoch hinaus - und auch ins Bett

Hoch über Kreta werden die Mikrofone hochgeklappt, um die Lippen aneinanderpressen zu können.
Hoch über Kreta werden die Mikrofone hochgeklappt, um die Lippen aneinanderpressen zu können.  © TVNow

Fürs zweite Finaldate geht es für Irina und Elsa auf einen Flugplatz, wo mit einer Propellermaschine abgehoben wird, um Kreta von hoch oben zu bewundern.

Der weltweit ersten lesbischen Datingshow-Hauptdarstellerin geht ordentlich die Pumpe, aber die Berlinerin kann sie beruhigen. "Ich habe immer das Gefühl, mich sehr sicher bei ihr zu fühlen. Sie kann mir sehr schnell die Angst nehmen."

Beim Blick über die Villen an der Meeresküste will Irina von Elsa wissen, in welchem Land sie gern ein Haus hätte. "Portugal oder Frankreich", antwortet die 23-Jährige. Und auch die Princess würde sich für Portugal entscheiden.

GZSZ-Star Timur Ülker schwer verprügelt? Das steckt dahinter
GZSZ Schauspieler GZSZ-Star Timur Ülker schwer verprügelt? Das steckt dahinter

"Okay, lässt sich einrichten", flachst Elsa, die "so gern" in Irinas Nähe ist und Zeit mit ihr verbringt.

Später am Tag liest eine Wahrsagerin aus dem Kaffeesatz der Single-Frauen. "Du hast gute Chancen, dass dich hier auf Kreta etwas Gutes erwarten wird", erkennt Aphrodite.

Und zu Irina sagt die Griechin: "Du trägst Liebe in dir und wirst Liebe empfangen. Alles wird gut kommen." Die 30-Jährige glaubt - anders als Elsa - aber nicht an so viel Hokuspokus: "Ich finde es schwer, weil es ja schon sehr pauschale Sachen sind."

Die gemeinsame Nacht war für beide auch ein voller Erfolg, was Irina die Entscheidung nicht einfacher macht: "Es hat sich sehr geborgen angefühlt. Neben ihr aufzuwachen war sehr schön. Ich fasse sie gern an, sie hat schöne Haut."

Irina habe Elsa in der Nacht nicht losgelassen und berührt gerne die Haut der Berlinerin.
Irina habe Elsa in der Nacht nicht losgelassen und berührt gerne die Haut der Berlinerin.  © TVNow

Die große Entscheidung bei "Princess Charming: Lou oder Elsa - für wen schlägt Irinas Herz?

Elsa konnte Irinas Herz leider nicht für sich gewinnen.
Elsa konnte Irinas Herz leider nicht für sich gewinnen.  © TVNow
Umso größer die Freunde bei Lou: Die 21-Jährige geht als Siegerin der ersten "Princess Charming"-Staffel hervor.
Umso größer die Freunde bei Lou: Die 21-Jährige geht als Siegerin der ersten "Princess Charming"-Staffel hervor.  © TVNow

Über einen großen roten Teppich laufen die Finalistinnen auf die in blau gekleidete Princess zu. Abwechselnd werden Irinas Worte an die Frauen eingespielt.

"Du bist mir direkt am ersten Abend aufgefallen mit deinem fesselnden Blick und deiner unfassbaren Präsenz. Ich habe mich direkt umworben gefühlt", bekommt Elsa zu hören.

Auch die Reise mit Lou lässt die Rechtsanwältin Revue passieren: "Am ersten Abend dachte: Was für eine süße und zierliche Frau mit einer sanften Stimme, wunderschön. Aber passt sie zu mir?"

Danach zeichnet sich der Ausgang an. "Ich habe mich gefragt, was das zwischen und ist und in der kurzen Zeit so richtig nicht herausgefunden", sagt sie zu Elsa, die direkt den Kopf senkt. Ihre Gefühle reichen nicht aus, ihr Herz schlage für Lou.

"Danke, dass du mich so schön verzaubert hast. Ich freue mich drauf, noch weitere Facetten an dir zu entdecken und die Reise mit dir weiterzugehen", spricht Irina aus und macht die Saarbrückerin damit zur Siegerin von "Princess Charming".

Das Finale seht Ihr jederzeit auf Abruf bei TVNOW. Wie die Reise von Lou und Irina nach der Aufzeichnung weitergegangen ist und ob sich ein Liebespaar aus ihnen entwickelt hat, wird nächsten Dienstag ebenfalls bei TVNOW aufgedeckt.

Titelfoto: Bildmontage: TVNOW

Mehr zum Thema Princess Charming: