Tränen-Drama bei "Princess Charming": Die Hälfte der Frauen muss gehen!

Kreta - Halbfinale bei "Princess Charming"! Nach Geas (28) und Katis (29) Exit in der letzten Woche muss Irina Schlauch (30) auch diesmal zwei Frauen den Laufpass geben. Es wird äußerst tränenreich!

ACHTUNG, SPOILER!

Zum ersten Doppeldate geht es für Lou (r.) und Miri (verdeckt) mit Princess Irina (l.).
Zum ersten Doppeldate geht es für Lou (r.) und Miri (verdeckt) mit Princess Irina (l.).  © TVNow

Die glücklichen Halbfinalistinnen heißen Bine (33), Elsa (23, beide Berlin), Lou (21, Saarbrücken) und Miri (27, Kiel). Das Quartett will sich in der achten Folge nochmal von seiner besten Seite zeigen und eventuell letzte Zweifel bei ihrer Irina beseitigen.

Und die letzte Show vor dem großen Finale verspricht wieder einiges: "Ich finde interessant, welche vier Frauen um ihr Herz kämpfen und wie sich die Favoritinnen täglich wandeln", hat Elsa beobachtet.

Miri hingegen kann "mit gutem Gewissen sagen, dass ich mich total in sie verknallt hab."

Im "Nachtcafé" im SWR muss diese Woche "die Wahrheit ans Licht"
TV & Shows Im "Nachtcafé" im SWR muss diese Woche "die Wahrheit ans Licht"

Irina nimmt zunächst Lou und Miri mit zu einem Doppeldate - eigentlich finden das die Ladies immer nicht so prall, wollen lieber allein Zeit mit der 30-Jährigen verbringen.

Airwheel-Akrobatik steht an, also Gymnastik an einem hängenden Reifen. Doch lange hält die Rechtsanwältin das Gedrehe nicht aus, ihr wird total schlecht und ist froh, als es vorbei ist.

Danach ist Zeit für Gespräche. Lou lässt Miri den Vortritt, geht aus dem Raum. Die 27-Jährige fragt nach einem Kuss, wird aber wegen Irinas Übelkeit abgewiesen.

Weil es ihr übel wird, muss sich Irina (M.) kurz hinlegen, während sich Lou (l.) und Miri (r.) Sorgen machen.
Weil es ihr übel wird, muss sich Irina (M.) kurz hinlegen, während sich Lou (l.) und Miri (r.) Sorgen machen.  © TVNow
Lou (l.) nahm die angeschlagene Irina in den Arm.
Lou (l.) nahm die angeschlagene Irina in den Arm.  © TVNow

Princess Charming 2021: Auch Bine und Elsa haben ein Doppeldate

Feucht fröhlich geht's beim zweiten Doppeldate zu. Elsa (r.) sorgt dafür, dass Irina ins Wasser plumpst. Bine (l.) hält lieber Abstand.
Feucht fröhlich geht's beim zweiten Doppeldate zu. Elsa (r.) sorgt dafür, dass Irina ins Wasser plumpst. Bine (l.) hält lieber Abstand.  © TVNow

Gleichzeitig erfahren Bine und Elsa, dass auch sie noch Zeit mit Irina verbringen werden. Und zwar beim Stand-up-Paddling. Elsa: "Ich hatte Schiss, mich zu blamieren."

Auch hier gibt es kurze Einzelgespräche. Nach mehreren Meeres-Plumpsern machen es sich die Damen in Bademänteln gemütlich. "Elsa und ich sind Kopfmenschen, denen es schwerfällt, Gefühle zu äußern. Das ist natürlich in dieser Phase kritisch", hegt Irina leichte Zweifel an einer möglichen Zukunft mit der 23-Jährigen.

Dennoch fallen zärtliche Küsse. Auch mit Bine, die sogar lieb fragt, ob sie die Princess küssen darf. "Ich dachte schon, du fragst gar nicht!"

Dieter Hallervorden verrät bei "Maischberger": Diese Partei wird er wählen
TV & Shows Dieter Hallervorden verrät bei "Maischberger": Diese Partei wird er wählen

Die Zeit mit der ältesten Halbfinalistinnen kann die Prinzessin total genießen: "Ich habe gemerkt, dass ich bei Elsa deutlich angespannter war."

In der anschließenden Happy Hour wolle Irina keine Einzelgespräche suchen, sondern eher in der Gruppe die Vibes spüren und den Abend genießen. Eine finale Entscheidung vor der Happy Hour habe sie noch nicht getroffen.

"Für mich steht die bisher schwerste Entscheidung an", verkündet die Kölnerin schon mit zitternder Stimme und feuchten Augen.

Bine (v.l.n.r.), Miri, Lou oder Elsa: Wer zieht ins Finale ein?
Bine (v.l.n.r.), Miri, Lou oder Elsa: Wer zieht ins Finale ein?  © TVNow

Princess Charming: Irina Schlauch schickt zwei Frauen vorm Finale nach Hause

Trotz eines leidenschaftlichen Kusses mit Irina schickt sie Bine nach Hause.
Trotz eines leidenschaftlichen Kusses mit Irina schickt sie Bine nach Hause.  © TVNow

Die Anspannung steigt, denn keine der Frauen fühle sich sicher, ins Finale vorzudringen. Miri: "Meine Hände sind nass, weil ich so nervös gerade bin."

Der Princess falle es "schwer, dass ich mich zwischen meinem Kopf und meinem Herz entscheiden muss." Sie kämpft vor den vier Ladies mit den Tränen.

Miri ist die Erste, die vortritt - und gehen muss. "Meine Gefühle haben sich ab einem gewissen Punkt nicht mehr weiterentwickelt", erklärt die Hauptfigur in der ersten lesbischen Datingshow weltweit ihre Entscheidung. Miri: "Ich bin in Trance. Es wird noch dauern, bis ich das realisiert habe."

Lou zieht als erste in die neunte Show ein. "Ich spüre, dass du es ernst mit mir meinst. Du bist zwar noch sehr jung, aber sehr reif für dein Alter. Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass du an meiner Seite stehst."

Und auch Bine muss die Segel streichen: "Der Verstand hat in allen Punkten Ja gesagt, aber das Herz war noch nicht so weit."

Schon kurz danach zweifelt Irina an ihrer Wahl: "Ich weiß nicht, ob ich die richtige Entscheidung getroffen hab, weil sie eigentlich alles mitbringt, was man sich für eine Beziehung wünscht."

Elsa darf nach diesem Kuss bleiben.
Elsa darf nach diesem Kuss bleiben.  © TVNow

"Mein Bauchgefühl sagt mir bei dir: Vorsicht!" Steht die "Princess Charming"-Gewinnerin schon jetzt fest?

Somit ist klar, dass Elsa ihre Kette ebenfalls behalten darf. Doch der 30-Jährigen plagen ihr gegenüber Zweifel: "Mein Bauchgefühl sagt mir bei dir: Vorsicht! Trotzdem möchte ich dem nachgehen."

Die Berlinerin versucht sich zu erklären: "Ich bin eine Person, die viele Menschen auf den ersten Blick mit Skepsis betrachten durch mein Auftreten. Wenn sie mich aber näher kennenlernt, hoffe ich, dass sie meine Schutzmauern verstehen kann."

Die 8. "Princess Charming"-Folge seht Ihr ab sofort bei TVNOW. Immer dienstags gibt es eine neue von insgesamt zehn Episoden. Zu einem späteren Zeitpunkt wird die Staffel auch bei VOX im Free-TV gezeigt.

Titelfoto: Bildmontage: TVNOW

Mehr zum Thema Princess Charming: