Rote Rosen: Ein Kuss liegt in der Luft, sind sie das nächste Paar?

Lüneburg - Sara und Simon entpuppen sich als ziemlich gute Freunde. Doch läuft da bald schon mehr? Auf jeden Fall knistert es gewaltig.

Rote Rosen: Simon und Sara stehen beim Walzer tanzen kurz vor einem Kuss.
Rote Rosen: Simon und Sara stehen beim Walzer tanzen kurz vor einem Kuss.  © ARD/Nicole Manthey

Die "Rote Rosen"-Vorschau zeigt, dass es bei einem gemeinsamen Walzer ziemlich heiß hergehen kann.

Simon (Thore Lüthje) und Sara (Antonia Jungwirth) haben beim Kickertraining jede Menge Spaß, was aber nichts an Saras fehlender Begabung ändert. Sogar Jens hilft ihr beim Trainieren: allerdings vergebens. Um sich bei ihrem Stiefpapa in spe zu revanchieren, bietet Sara Jens (Martin Luding) an, ihm den Hochzeitswalzer beizubringen.

Doch ein harmonisches Tanzpaar sieht anders aus. Die Zweifel an Saras Lehrer-Qualitäten werden immer größer. Simon macht sich gnadenlos über sie lustig, bis er selbst sich als der perfekte Tanzpartner entpuppt.

GZSZ: Johanna stellt ihrem Vater ein Ultimatum
GZSZ Vorschau GZSZ: Johanna stellt ihrem Vater ein Ultimatum

Die beiden schweben über und plötzlich knistert es ganz gewaltig. Na, wenn da mal nicht bald der erste Kuss fällt. Wie die "Rote Rosen"-Vorschau verrät, ist es bis dahin aber noch ein langer Weg.

Mehr "Rote Rosen"-News bekommen alle Fans der ARD-Telenovela bei TAG24.

ARD "Rote Rosen"-Vorschau: ein Magic Moment für Simon und Sara

Rote Rosen: Sara und Simon amüsieren sich darüber, dass alle sie für das nächste Paar halten.
Rote Rosen: Sara und Simon amüsieren sich darüber, dass alle sie für das nächste Paar halten.  © ARD/Nicole Manthey

Als die beiden Freunde so romantisch durch den Kurpark tanzen, kommt die Magie von ganz allein. Die Rosenhaus-Bewohner und ihre Freunde sehen in ihnen schon das nächste Traumpaar. Davon wollen die beiden aber so gar nichts wissen.

Erst einige Zeit später kommen sich die Freunde bei einem lustigen Quiz-Abend wieder gefährlich nah. Die Spannung in der Luft ist nicht mehr zu leugnen. Und langsam fragen sich die beiden, ob sie sich nicht doch mehr vorstellen können.

Im Krankenhaus hat Sara mit ganz anderen Problemen zu kämpfen. Übermüdet von der Nachtschicht spritzt sie Thomas (Gerry Hungbauer) ein falsches Medikament. Der kollabiert daraufhin und muss erst einmal wieder stabilisiert werden. Sara kann ihren Fehler nicht eingestehen und gerät unter enormen Druck. Wie gut, dass Simon ihr zur Seite steht.

Kampf der Realitystars: "Deine Heulerei kotzt mich an": Narumol zeigt sich plötzlich von einer ganz anderen Seite
Kampf der Realitystars "Deine Heulerei kotzt mich an": Narumol zeigt sich plötzlich von einer ganz anderen Seite

Wie sich die Liebesgeschichte zwischen Sara und Simon weiterentwickelt verraten die neuen "Rote Rosen"-Folgen von Montag bis Freitag ab 14.10 Uhr im Ersten. Mehr "Rote Rosen"-News rund um die ARD-Nachmittagsserie aus Lüneburg gibt es bei TAG24.

Titelfoto: Bildmontage: ARD/Nicole Manthey

Mehr zum Thema Rote Rosen: