Po-Alarm! Chemnitzer zieht bei "Take Me Out" blank: Findet er so die große Liebe?

Chemnitz/Köln - Nackedei-Alarm bei der RTL-Datingshow "Take Me Out" am Samstagabend! Max (31) aus Chemnitz zog vor insgesamt 30 Single-Frauen blank. Diese Aktion kam nicht bei jeder Dame gut an.

Kann sich absolut sehen lassen: Chemnitzer Max (31) kommt bei Frauen gut an.
Kann sich absolut sehen lassen: Chemnitzer Max (31) kommt bei Frauen gut an.  © privat

Doch mal von Anfang an erzählt: Der 31-jährige Chemnitzer überzeugte die Mädels in der ersten Runde mit seinem Aussehen, kassierte lediglich vier Buzzerschläge. Kein Wunder! Groß, sportlich, weiße Zähne - das alles kam bei den Single-Frauen an.

Dann wurde der erste Film gezeigt. Darin erklärte Max, dass er nicht der typische Romantiker sei, dies aber an anderer Stelle wieder gut machen könne. Dabei stieg der gelernte Koch nackt in die Dusche - sein blanker Hintern war zu sehen.

Für zehn Single-Frauen war das einfach zu viel, sie drückten bei dieser Szene auf den Buzzer! Eine Dame begründete ihre Entscheidung so: "Also es muss ja nicht sein, dass man den Popo in die Kamera hält. Das sieht ja dann jeder. Den müsste ich ja nur sehen dürfen."

Doch bei den verbliebenen Singles kam die Nackt-Einlage richtig gut an. "Also ich fand den Hintern geil", sagte eine der Frauen. Eine weitere Dame: "Da weiß man doch schon mal, wie er von hinten aussieht"

Zum Schluss hatte Max sogar die Wahl, entschied sich dann letzten Endes für die blonde Juls. "Das Gesamtpaket stimmt einfach", begründete der Chemnitzer seine Entscheidung. Kurz darauf ging es zum Date. Wir sind gespannt, wie es mit Max und Juls weiter geht.

Die beiden trennen insgesamt 600 Kilometer. Im Gespräch mit TAG24 verrät Max: "Wir haben trotzdem noch Kontakt und verstehen uns super". Und der 31-Jährige erklärt: "Ich hatte mich einfach 'just for fun' bei der Sendung beworben."

>>>Hier geht's zur Sendung.

Max (31) ging bei der RTL-Datingshow "Take Me Out" mit einem Date nach Hause.
Max (31) ging bei der RTL-Datingshow "Take Me Out" mit einem Date nach Hause.  © privat

Schade! Daniel aus Sachsen geht ohne Date nach Hause

Auch ein weiterer Sachse versuchte in der Samstagabend-Show "Take Me Out" das Herz der 30 Single-Frauen erobern: Daniel aus Lengenfeld.

Doch so wirklich hat das nicht funktioniert. Fast alle Mädels fanden den Single-Mann zu jung. "Da krieg ich gleich Milcheinschuss", sagte eine der Frauen.

Dennoch: Eine Single-Lady blieb auch nach dem ersten Vorstellungsvideo des Sachsens dabei. Kurz vor Schluss drückte sie Daniel aber dennoch raus.

Schade! Der junge Mann ging ohne Date nach Hause.

Titelfoto: privat

Mehr zum Thema RTL:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0