Schock für Bella Kraus! Darum muss sie aufs "perfekte Promi Dinner" verzichten

Göppingen - Schock für die Göppinger Influencerin Isabel Kraus (31)!

Influencerin Isabel Kraus (31) gibt ihr Aus beim Promi-Dinner bekannt.
Influencerin Isabel Kraus (31) gibt ihr Aus beim Promi-Dinner bekannt.  © Instagram/Screenshot/Isabel Kraus

Eigentlich wollte die Ehefrau von Handballer Mimi Kraus (37) bei der VOX-TV-Show "das perfekte Promi Dinner" mitmachen.

Gemeinsam mit ihrer Freundin Karolina Kauer hatte sie schon DAS perfekte Gericht geplant, wie Bella am Dienstag ihren 629.000 Instagram-Abonnenten mitteilte.

Doch daraus wird nun leider nichts. Stattdessen ist für die 31-Jährige jetzt Quarantäne angesagt!

Freundin Karolina Kauer wurde nämlich positiv auf das Coronavirus getestet und fällt aus. Weil Bella einer der Kontaktpersonen war, muss sie sich ebenfalls testen lassen und für 14 Tage in Quarantäne. Daran würde übrigens auch kein negatives Testergebenis etwas ändern.

Für Bella aber kein Problem. In ihrer Instagram-Story sagte sie: "Mir ist aufgefallen, dass sich für mich ehrlich gesagt gar nicht so viel ändern wird."

Mimi Kraus und Ehefrau Bella Kraus posieren gemeinsam bei Instagram

Handballer Mimi Kraus verletzt sich beim Sport heftig am Kopf: Die Wunde klaffte!

Mimi Kraus (37) hat sich beim Sport verletzt.
Mimi Kraus (37) hat sich beim Sport verletzt.  © Instagram/Screenshot/Isabel Kraus

"Weil ich eh immer nur Zuhause bin, maximal im Fitnessstudio, wo ja auch keiner ist", sagte Bella weiter.

Eine Sache neben dem Aus beim "perfekten Promi Dinner" fällt aber dann doch noch flach: das Spielen mit den Kindern auf dem Feld.

"Dann macht das Mimi eben alleine", hat die Vierfach-Mutter aber schnell eine Lösung parat.

Die 31-Jährige hatte übrigens noch einen weiteren Schock zu verdauen. So hatte sich Ehemann Kraus beim Hindernislauf im eigenen Fitnessstudio mächtig den Kopf angestoßen.

Die Wunde klaffte und es blutete heftig. Weiter schien jedoch nichts passiert zu sein, zumindest soll es dem ehemaligen deutschen Handballnationalspieler den Umständen entsprechend gutgehen.

Somit kann sich der 37-Jährige immerhin darum kümmern, dass seiner Frau während der Corona-Quarantäne nicht langweilig wird.

Titelfoto: Instagram/Screenshot/Isabel Kraus

Mehr zum Thema TV & Shows:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0