Strikte Ausgangssperre für "Schwiegertochter gesucht"-Ingo

Düsseldorf - "Schwiegertochter gesucht"-Star Ingo (29) ist einer der bekanntesten Kult-Kandidaten der RTL-Kuppelshow. Seine im Sommer 2019 in die Öffentlichkeit getragene Sarkoidose-Diagnose ploppt aktuell wieder auf, denn aufgrund der Lungenerkrankung zählt er zur Risikogruppe. Doch wie geht es ihm?

Annika und "Schwiegertochter gesucht"-Kultkandidat Ingo sind seit 2018 ein Paar.
Annika und "Schwiegertochter gesucht"-Kultkandidat Ingo sind seit 2018 ein Paar.  © Facebook/Ingo und Annika Fanpage

"Ingo hat eine schlimme, nicht heilbare Krankheit und muss seit gut einem Jahr sehr starke Medikamente nehmen, die nun leider auch aufschwämmende Wirkung haben", schrieb seine Verlobte Annika im im Juni 2019 auf der gemeinsamen Facebook-Fanpage

Vorausgegangen waren Anfeindungen und böse Kommentare aufgrund des starken Übergewichts des Liebespaares. 

"Wir wissen das wir dick sind, das braucht man uns nicht zu sagen. Es wurden schon entsprechende Anträge gestellt, da wir was ändern wollen", hieß es damals. (Rechtschreibung übernommen)

Schwiegertochter gesucht: "Kannst du mir an den Po fassen?" Sächsin geht bei "Schwiegertochter gesucht" aufs Ganze und fliegt
Schwiegertochter gesucht "Kannst du mir an den Po fassen?" Sächsin geht bei "Schwiegertochter gesucht" aufs Ganze und fliegt

Wie später bekannt wurde, handelt es sich bei Ingos nicht heilbarer Krankheit um Sarkoidose, bei der sich Knötchen in Organen bilden. 

Im Fall des RTL-Stars in der Lunge. Ärzte weltweit rätseln, wodurch die Erkrankung ausgelöst wird. 

Seit Ausbruch der weltweiten Corona-Pandemie herrscht nun Sorge um Ingo. Denn neben älteren Menschen sind es vor allem die Vorerkrankten, die zur Risikogruppe zählen. Im Falle einer Covid-19-Infektion sterben statistisch gesehen vor allem vorerkrankte, ältere Personen.

"Ingo hat eine ausdrückliche Ausgangssperre verhängt bekommen"

Ingo wirbt gerade für den Verkauf einer Tischtennisplatte, deren Erlöse der RTL-Stiftung "Wir helfen Kindern" zugutekommt. Das rechte Foto zeigt den 29-Jährigen nach einer Lungenspiegelung 2018.
Ingo wirbt gerade für den Verkauf einer Tischtennisplatte, deren Erlöse der RTL-Stiftung "Wir helfen Kindern" zugutekommt. Das rechte Foto zeigt den 29-Jährigen nach einer Lungenspiegelung 2018.  © Facebook/Ingo und Annika Fanpage

Im Interview mit "Promiflash" sagte Ingos Verlobte, dass der 29-Jährige "von seinem Arzt eine ausdrückliche Ausgangssperre verhängt bekommen" habe. 

Doch auch die rothaarige Brillenträgerin ist aktuell daheim, da die Schule, in der sie arbeitet, geschlossen hat. Trotz der bescheidenen Situation teilt sich das Paar aber in die anstehenden Aufgaben hinein.

"Ingo macht vormittags den Haushalt, währenddessen gehe ich einkaufen und gucke, dass wir das haben, was wir benötigen", so Annika. "Wenn ich nach Hause komme, ist Ingo meistens auch fertig. Und dann spielen wir was und zocken Tischtennis." 

Schwiegertochter gesucht: "Schwiegertochter gesucht": Das sind die neuen Söhne - auch zwei Brüder-Paare dabei!
Schwiegertochter gesucht "Schwiegertochter gesucht": Das sind die neuen Söhne - auch zwei Brüder-Paare dabei!

Apropos: Annika und Ingo verkaufen für die RTL-Stiftung "Wir helfen Kindern" eine kleine Tischtennisplatte mit ihren Gesichtern als Design darauf. Wenn das mal kein guter Zeitvertreib ist... 

Titelfoto: Facebook/Ingo und Annika Fanpage

Mehr zum Thema Schwiegertochter gesucht: