Junge Frau (†) am Zoo Leipzig überfahren: Totraser im Gericht erschossen

Leipzig - Die "SOKO Leipzig" ist am Freitagabend erst nach der Handball-EM im Einsatz. Diesmal geht es um einen im Gericht erschossenen Totraser.

Gegen Lars Pallmann wird das Urteil gesprochen.
Gegen Lars Pallmann wird das Urteil gesprochen.  © ZDF/Uwe Frauendorf

Die Folge "Tod im Gericht" beginnt mit der Urteilsverkündung gegen Lars Pallmann (Nils Bannert, 26), der wegen fahrlässiger Körperverletzung mit Todesfolge zu einer Haft von 14 Monaten auf Bewährung und einem einjährigen Führerscheinentzug verknackt wird.

Der Autofahrer überfuhr auf dem Kickerlingsberg nahe dem Zoo Selina Illbruck, hatte zur Tatzeit 1,5 Promille intus. Die Mutter des Opfers, Dinah Illbruck (Anne-Kathrin Gummich, 58), beschimpft ihn als "Mörder" und kann das Urteil nicht nachvollziehen.

Kurz nach der Urteilsverkündung betritt eine Person mit Motorradbekleidung und Helm mit verdunkeltem Visier den Verhandlungssaal, schießt mehrfach aus seiner mitgeführten Waffe und flüchtet auf einem gestohlenen Motorrad.

Die Wollnys: Es geht um Tochter Cataleya: Calantha Wollny wettert gegen Community!
Die Wollnys Es geht um Tochter Cataleya: Calantha Wollny wettert gegen Community!

Pallmann wird mehrfach im Oberkörper getroffen und stirbt noch vor Ort, Staatsanwalt Binz (Michael Rotschopf, 52) kommt mit einem Streifschuss davon.

Krispin Glowa (Yannik Heckmann, 26), Freund der Toten und wie sie Mukoviszidose-Patient, steht schnell unter Verdacht, den Tod seiner Geliebten gerächt zu haben. Schließlich hat er sich kurz vor der Tat eine Waffe besorgt. Dessen Vater Kai-Uwe Glowa (René Steinke, 58) ist genervt vom Besuch der Kripo-Ermittler, schwer unkooperativ und wirft die Kommissare sogar aus seinem Haus.

Auch die SOKO-Ermittler Jan Maybach und Ina Zimmermann (r.) sind dabei. In der Mitte die Mutter der Getöteten.
Auch die SOKO-Ermittler Jan Maybach und Ina Zimmermann (r.) sind dabei. In der Mitte die Mutter der Getöteten.  © ZDF/Uwe Frauendorf
Eine bewaffnete Person stürmt in den Saal und schießt mehrmals.
Eine bewaffnete Person stürmt in den Saal und schießt mehrmals.  © ZDF/Uwe Frauendorf
Staatsanwalt Binz erleidet nur einen Streifschuss, der Angeklagte Pallmann stirbt.
Staatsanwalt Binz erleidet nur einen Streifschuss, der Angeklagte Pallmann stirbt.  © ZDF/Uwe Frauendorf
Geraten in der Polizeidirektion aneinander: Selinas Freund Krispin (l.) und ihr Stiefbruder Gerome (r.).
Geraten in der Polizeidirektion aneinander: Selinas Freund Krispin (l.) und ihr Stiefbruder Gerome (r.).  © ZDF/Uwe Frauendorf

SOKO Leipzig: Wer hat den Totraser erschossen?

Als einziger nicht im Gerichtssaal war Selinas Stiefbruder Gerome (Julian Mau, 35), der aber ein Alibi präsentiert. Wer also hat den gerade verurteilten Totraser erschossen?

Und was kann Therapeutin Mila Haverkamp (Charlotte Bohning, 46) über das Verhältnis von Krispin Glowa zum Opfer Selina Illbruck sagen? Soviel steht fest: Die Frau trägt ein Geheimnis mit sich herum!

Die neue "SOKO Leipzig"-Folge seht Ihr am Freitagabend ab 22.15 Uhr im ZDF oder schon jetzt in der Mediathek.

Titelfoto: Bildmontage: ZDF/Uwe Frauendorf, 123RF/amadeus542

Mehr zum Thema SOKO Leipzig: