Mord im Elfenland: "SOKO Leipzig"-Ermittler undercover

Leipzig - Gerade tanzte die Elfenkönigin noch fröhlich inmitten ihrer Gruppe, dann fällt sie plötzlich um und ist tot. Waren die Festspiele zu viel für Heidi Streckers (Henriette Gonnermann, 81) schwaches Herz, oder gibt es einen anderen Grund? Das versuchen die "SOKO Leipzig"-Ermittler herauszufinden.

Noch tanzt Heidi Strecker (Henriette Gonnermann, 81, M.) als Elfe fröhlich mit den anderen.
Noch tanzt Heidi Strecker (Henriette Gonnermann, 81, M.) als Elfe fröhlich mit den anderen.  © ZDF/Uwe Frauendorf

Sie haben sich ihre eigene kleine Welt aufgebaut. Für die Elfentruppe rund um Anführer Janina Gerhardt (Sithembile Menck, 40) und Robert Nowicki (Marcus Schinkel, 56) ist das Kostümieren mehr als ein Spiel. Denn wenn sie in ihrer Rolle sind, können sie der Realität entfliehen.

Doch hegt jemand aus der Gruppe etwa so großen Groll gegen Heidi, dass er sie umgebracht hat?

Dem gehen die "SOKO Leipzig"-Ermittler nach und prompt gerät eine von Heidis beiden Töchter in ihr Visier.

SOKO Leipzig fliegt aus dem Abend-Programm: Das ist der Grund
SOKO Leipzig SOKO Leipzig fliegt aus dem Abend-Programm: Das ist der Grund

Mona Strecker (Jule Gartzke, 54) versteht nicht, was ihre Mutter und ihre Schwester Ella Strecker (Anna Schönberg, 46) an dem Rollenspiel finden. Trotzdem geht sie zu der Veranstaltung, um den Beiden zuzuschauen.

Für sie steht außer Frage, dass das geschwächte Herz ihrer Mutter den Stress nicht überstanden hat. Doch warum weist ihre Leiche dann eindeutige Anzeichen einer Vergiftung auf?

Jan Maybach (Marco Girnth, 54, M.) ermittelt undercover, um Informationen von der Elfentruppe zu erhalten.
Jan Maybach (Marco Girnth, 54, M.) ermittelt undercover, um Informationen von der Elfentruppe zu erhalten.  © ZDF/Steffen Junghans

"SOKO Leipzig": Die Giftattacken gehen weiter

Ina (Melanie Marschke, 54) und Moritz (Johannes Hendrik Lange, 39) finden Janina nicht weit vom Festplatz der Elfen entfernt bewusstlos auf.
Ina (Melanie Marschke, 54) und Moritz (Johannes Hendrik Lange, 39) finden Janina nicht weit vom Festplatz der Elfen entfernt bewusstlos auf.  © ZDF/Steffen Junghans

Als herauskommt, dass Monika Geldprobleme hat und das üppige Erbe gut gebrauchen könnte, haben die Ermittler ihr Motiv erkannt.

Doch wie könnte Monika das Gift in die Schminke ihrer Mutter bekommen haben? Sind die Kommissare doch auf dem Holzweg?

Um das herauszufinden, befragen sie Janina und Ella ein weiteres Mal.

Mädchenhändlerring: Spannung pur im "SOKO Leipzig"-Staffelfinale
SOKO Leipzig Mädchenhändlerring: Spannung pur im "SOKO Leipzig"-Staffelfinale

Während Ella die Fragen souverän beantwortet, wirkt Janina sichtlich nervös und verlässt kurze Zeit später überstürzt das Zelt auf dem Festplatz, in dem sie befragt wurde.

Kurze Zeit später finden Ina Zimmermann (Melanie Marschke, 54) und Moritz Brenner (Johannes Hendrik Lange, 39) die Anführerin ebenfalls vergiftet auf dem Boden liegend vor.

Ob Janina die Attacke überlebt und wie die Ermittler dem Täter auf die Schliche kommen, seht ihr am heutigen Freitag um 21.15 Uhr auf ZDF oder vorab in der Mediathek.

Titelfoto: Bildmontage:ZDF/Steffen Junghans

Mehr zum Thema SOKO Leipzig: