Entführung im Wald: Romy und Julian gekidnappt und in Keller verschleppt

Potsdam - Die Entführung zweier Jugendlicher beschäftigt am heutigen Montag die Kommissare der "SOKO Potsdam". Wieso ausgerechnet Romy und Julian?

Julian Schmitt und Romy Lubitz werden entführt.
Julian Schmitt und Romy Lubitz werden entführt.  © ZDF/Andre Kowalski

Liane Lubitz (gespielt von Alessija Lause, 42) und ihr Mann Theodor (Mike Hoffmann, 48) wollen einen entspannten Filmabend machen und sich einen Horrorstreifen reinziehen. Kurz bevor er den Film über den Projektor starten will, bekommt er eine Mail mit dem Betreff "Romy", dem Namen seiner Tochter (Greta Bohacek, 22).

Auf einer der Mail angehängten Videodatei sieht man das gefesselte und geknebelte Mädchen, das eine Pappe mit der Aufschrift "Keine Polizei. Sonst ist Romy tot!" hält. Das Ehepaar ist schockiert und verzweifelt, weiß sich nicht zu helfen.

Am nächsten Morgen fährt Theodor Lubitz mit seinem Wagen vor die Potsdamer Polizeidienststelle vor, traut sich wegen der Drohung aber nicht, die Behörde zu betreten. Pauline Hobrecht (Agnes Decker, 36) und Samir Amari (Skandar Amini, 22) befragen den verdächtigen Mann, der nun von der Entführung berichtet.

Let's Dance: "Let's Dance" zu krass? Tony Bauer packt aus: "Als hätten mich zehn Brüder verkloppt"
Let's Dance "Let's Dance" zu krass? Tony Bauer packt aus: "Als hätten mich zehn Brüder verkloppt"

Kommissar Bernhard Henschel (Michael Lott, 58) vermutet, dass in Kürze eine Lösegeldforderung eintrudeln wird.

"SOKO Potsdam": 75.000 Euro für Romys Leben

Romys Mutter Liane (l.) bekommt eine Lösegeldforderung.
Romys Mutter Liane (l.) bekommt eine Lösegeldforderung.  © ZDF/Christiane Pausch

Auf dem Kommissariat schauen sich die Ermittler eine Karte an, um herauszufinden, auf welchem Weg Romy nach ihrem Tennistraining nach Hause gefahren sein könnte, wo sie allerdings nicht ankam.

Bei der Durchsuchung eines Waldstücks - dem kürzesten Weg zu ihrem Elternhaus - wird das Rad der Jugendlichen gefunden.

"Das ist der Weg, den Romy gefahren sein muss. Der Entführer muss ihr hier aufgelauert haben. Wahrscheinlich hat er sie ausspioniert und wusste, dass sie hier langfahren wird", vermutet Polizistin Tamara Meurer (Anja Pahl, 47).

Bares für Rares: Reinfall bei "Bares für Rares": Verkäufer hoffen auf Geldsegen, doch es nimmt ein bitterböses Ende
Bares für Rares Reinfall bei "Bares für Rares": Verkäufer hoffen auf Geldsegen, doch es nimmt ein bitterböses Ende

Hobrecht und Amari befragen Fußgänger und Geschäftsinhaber des Umkreises. Zunächst ohne Erfolg. In einem Imbiss treffen sie auf Adam Schmitt (Malik Blumenthal, 30), der ihnen offensichtlich etwas verschweigt. Schnell wird klar, was: Auch sein jüngerer Bruder Julian Schmitt (Marven Gabriel Suarez-Brinkert, 19) wurde entführt.

Wenig später erhält Familie Lubitz eine Lösegeldforderung: 75.000 Euro für die Freilassung ihrer Tochter. Können sie und Julian unversehrt gefunden werden? Und wer ist der Täter?

Die Entführungsopfer werden befreit. Doch wer war der Täter?
Die Entführungsopfer werden befreit. Doch wer war der Täter?  © ZDF/Andre Kowalski

Die Folge "Romy und Julian" des Krimis "SOKO Potsdam" strahlt das ZDF am Montag ab 18 Uhr aus. In der Mediathek seht Ihr sie schon jetzt.

Titelfoto: ZDF/Andre Kowalski

Mehr zum Thema SOKO Potsdam: