Staffel 20 bestätigt! Kehrt Ellen Pompeo zu "Grey's Anatomy" zurück?

Los Angeles - Tolle Neuigkeiten für Fans der Erfolgsserie "Grey's Anatomy": Der Quotenhit bekommt eine 20. Staffel. Und auch auf Hauptdarstellerin Ellen Pompeo (53) alias "Dr. Meredith Grey" müssen Zuschauer trotz ihres Ausstiegs nicht ganz verzichten.

Hauptdarstellerin Ellen Pompeo (53) bleibt "Grey's Anatomy" nach ihrem Ausstieg unter anderem als Erzählerin treu.
Hauptdarstellerin Ellen Pompeo (53) bleibt "Grey's Anatomy" nach ihrem Ausstieg unter anderem als Erzählerin treu.  © Jon Kopaloff / GETTY IMAGES NORTH AMERICA / Getty Images via AFP

Endlich ist es bestätigt - das beliebte Ärzte-Drama "Grey's Anatomy" geht weiter! Wie unter anderem das Filmportal Deadline berichtete, wird die Erfolgsserie beim amerikanischen Sender ABC um eine weitere Staffel verlängert.

Dort war Ende Februar die letzte Folge mit Hauptdarstellerin Ellen Pompeo in ihrer Rolle als Ärztin "Meredith Grey" über die Fernseh-Bildschirme geflimmert, nachdem die 53-Jährige zuvor nach 17 Jahren ihren Ausstieg aus der Serie verkündet hatte.

Trotzdem wird Ellen auch in Staffel 20 immer noch ein Teil von "Grey's Anatomy" sein: Zum einen in ihrer Rolle als Erzählerin, die sie bereits seit Staffel eins innehat, zum anderen dürfen sich Fans auch auf den ein oder anderen Gastauftritt der Serienärztin freuen.

Tränen-Drama: Steht die Versöhnung zwischen Patricia Blanco und ihrem Vater endlich bevor?
TV & Shows Tränen-Drama: Steht die Versöhnung zwischen Patricia Blanco und ihrem Vater endlich bevor?

Bereits bei Bekanntgabe ihres Ausstiegs hatte die Schauspielerin ihren Anhängern versprochen, hin und wieder für Besuche ins "Grey Sloan Memorial Hospital" zurückzukehren.

Alles neu in Staffel 20 von "Grey's Anatomy"

Ellen Pompeo (53) alias "Dr. Meredith Grey" hat "Grey's Anatomy" nach 19 Staffeln verlassen.
Ellen Pompeo (53) alias "Dr. Meredith Grey" hat "Grey's Anatomy" nach 19 Staffeln verlassen.  © Screenshot/Instagram/greysabc

Doch der Weggang von "Meredith" ist nicht das Einzige, was sich in Staffel 20 ändert: Laut Deadline bekommt die Dramaserie auch eine neue Showrunnerin - demnach wird künftig nicht mehr Krista Vernoff (51), sondern Meg Marinis für die Produktion der Erfolgsserie verantwortlich sein.

Ob sich dieser Wechsel auch in den Folgen bemerkbar machen wird, bleibt abzuwarten - genau wie die Zusammensetzung des Ärzte-Teams: Noch ist offen, welche bekannten Gesichter auch künftig wieder am OP-Tisch im "Grey Sloan Memorial Hospital" stehen werden. Schauspielerin Kelly McCreary (41) alias "Dr. Maggie Pierce" hatte bereits angekündigt, dass auch sie die Serie verlassen werde.

Einen Starttermin für Staffel 20 gibt es bislang noch nicht. In Deutschland dürfen sich Fans jetzt aber ohnehin erst mal auf Staffel 19 von "Grey's Anatomy" freuen, die ab dem 24. April auf ProSieben ausgestrahlt wird - inklusive der letzten offiziellen Szene mit Hauptdarstellerin Ellen Pompeo!

Titelfoto: Jon Kopaloff / GETTY IMAGES NORTH AMERICA / Getty Images via AFP

Mehr zum Thema TV & Shows: