Komparse bei "Sturm der Liebe" werden? So schnell geht's

München - Viele Fans der Daily-Soap Sturm der Liebe wünschen sich, einmal als Statist durchs Bild zu huschen. Doch wie werde ich Komparse?

Die "Sturm der Liebe"-Hauptdarsteller posieren vor dem Eingang des Fürstenhofs.
Die "Sturm der Liebe"-Hauptdarsteller posieren vor dem Eingang des Fürstenhofs.  © ARD/Christof Arnold

Wie das Erste auf seiner "Sturm der Liebe"-Website verrät, werden für den Dreh der beliebten ARD-Nachmittagsserie oftmals Komparsen gesucht.

Dafür musst Du folgende zwei Voraussetzungen erfüllen:

  • Mindestalter 18 Jahre
  • wohnhaft im Großraum München

Da die Crew rund um die Telenovela "Sturm der Liebe" Menschen braucht, die schnell zum Einsatz kommen können, sucht das Team lediglich Komparsen im Großraum München.

Die weiteren Rollen, die in der Serie zu sehen sind, werden durch ausgebildete Schauspieler besetzt.

Vielleicht hast Du ja Glück und kannst die Hauptdarsteller Florian Frowein (Tim Saalfeld) und Léa Wegmann (Franziska Krummbiegl) einmal live und in Farbe sehen.

Wer Lust hat eine Bewerbung abzuschicken, kann das ausschließlich online tun. Dafür nutzt Du einfach das Anmeldeformular der Agentur Producer's Friend.

Wer sich für eine Mitgliedschaft bei der Agentur entscheidet, bekommt eine Sedcard, auf der er sich präsentieren kann. Vielleicht ergeben sich so auch noch weitere Einsätze als Statist bei Film und Fernsehen.

Wo wird die Telenovela "Sturm der Liebe" eigentlich gedreht?

Der Fürstenhof ist nur ein fiktives Luxushotel in Oberbayern.
Der Fürstenhof ist nur ein fiktives Luxushotel in Oberbayern.  © ARD/Ann Paur

Eine traurige Nachricht vorneweg: Das Hotel Fürstenhof existiert in Wirklichkeit nicht. 

Also das Gebäude gibt es real natürlich schon, nur dass es kein Hotel ist.

Die Außenszenen, die der Zuschauer der Serie im TV zu sehen bekommt, werden vor einem privaten Anwesen in Oberbayern gedreht.

Und alles, was sich "im Hotel" abspielt, wird in den Studios der Bavaria Film in Geiselgasteig bei München gedreht. 

Selbstverständlich gelten auch hier das Einhalten der Abstandsregeln und das Tragen einer Mund-Nasenbedeckung, wenn die Kamera nicht läuft.

Wer sich auf die neuen Folgen "Sturm der Liebe" freut, kann von Montag bis Freitag um 15.10 Uhr ARD einschalten und eine neue Portion Telenovela-Herzschmerz konsumieren.

Titelfoto: ARD/Christof Arnold

Mehr zum Thema Sturm der Liebe:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0