Sturm der Liebe: erste Hochzeitsbilder verraten mehr

Grünwald - Die 16. Staffel "Sturm der Liebe" endet mit einer hochromantischen Hochzeit. Am 16. Dezember geben sich Franzi (Léa Wegmann) und Tim (Florian Frowein) endlich das Ja-Wort. Bilder der Hochzeit verraten mehr über das Großereignis am Fürstenhof.

Sturm der Liebe: Im Dezember 2020 endet die 16. Staffel der erfolgreichen Serie mit einer Traumhochzeit.
Sturm der Liebe: Im Dezember 2020 endet die 16. Staffel der erfolgreichen Serie mit einer Traumhochzeit.  © Bildmontage: ARD/Christof Arnold

Nach einem Jahr voller Turbulenzen in Sachen Liebe, Lust und Leidenschaft, steuert die Telenovela "Sturm der Liebe" auf das Ende der 16. Staffel zu.

Das Erste hat nun Fotos veröffentlicht, auf denen interessante Details verraten werden. Alle SdL-Fans können sehen, welche Outfits die frisch Vermählten tragen und wer sich unter den illustren Hochzeitsgästen befindet.

In Folge 3513, die voraussichtlich am 16. Dezember ausgestrahlt wird, schafft es Christoph Saalfeld (Dieter Bach) in letzter Sekunde, die Tür der Kapelle zu öffnen: Der Traumhochzeit steht nichts mehr im Wege.

Am 22. Dezember sagen Franzi und Tim den Fürstenhof endgültig adé. Ihr Aufbruch in ein neues Leben bedeutet auch den Beginn einer neuen Staffel "Sturm der Liebe", in der ein neues Traumpaar erst noch zueinander finden muss.

Bei der aktuellen "Sturm der Liebe"-Hochzeit dürfen Boris und Tobi natürlich nicht fehlen.
Bei der aktuellen "Sturm der Liebe"-Hochzeit dürfen Boris und Tobi natürlich nicht fehlen.  © ARD/Christof Arnold
Sturm der Liebe: Romantik durchströmt die Kapelle, in der sich Franzi und Tim im Kreise ihrer Liebsten das Ja-Wort geben.
Sturm der Liebe: Romantik durchströmt die Kapelle, in der sich Franzi und Tim im Kreise ihrer Liebsten das Ja-Wort geben.  © ARD/Christof Arnold
Maja von Thalheim (Christina Arends) amüsiert sich prächtig mit dem neuen Förster Florian (Arne Löber).
Maja von Thalheim (Christina Arends) amüsiert sich prächtig mit dem neuen Förster Florian (Arne Löber).  © ARD/Christof Arnold

Sturm der Liebe: Überraschende Hochzeitsgäste am Fürstenhof

Sturm der Liebe: Tobi und Boris Saalfeld nehmen die Geschenke unter die Lupe.
Sturm der Liebe: Tobi und Boris Saalfeld nehmen die Geschenke unter die Lupe.  © ARD/Christof Arnold

Wenn Tim Saalfeld heiratet, darf sein Zwillingsbruder Boris Saalfeld (Florian Frowein) samt Ehemann Tobias (Max Beier) nicht fehlen.

Da Tim vor der Hochzeit noch in geheimer Mission unterwegs ist, muss sein Bruder Boris sogar das Traugespräch mit dem Pfarrer übernehmen. Wird Franzi ihm auf die Schliche kommen?

Ein Wiedersehen gibt es auch mit Franzis Tante Margit (Michaela Stögbauer), die mit ihren Sonderwünschen Vanessa Sonnbichler im Hotel ganz schön auf Trab hält.

Gefeiert wird in Folge 3514 "Sturm der Liebe" unter weißen Pavillons vor dem romantischen Hotel Fürstenhof. Romantik pur erzeugt nicht nur das märchenhafte Kleid von Franzi. Natürlich dürfen auch eine weiße Hochzeitskutsche und eine opulente Hochzeitstorte nicht fehlen.

In der 17. Staffel "Sturm der Liebe" dreht sich alles um Maja und Florian

Und in guter alter Tradition erlebt das neue Traumpaar Maja und Florian an diesem Tag auch ein paar magische Momente der Annäherung. Maja fungiert als Hochzeitsfotografin und gönnt sich bei einem Tänzchen mit Förster Florian ihren Spaß.

Die 17. Staffel "Sturm der Liebe" startet noch im Dezember 2020 und hält viele spannende Storys für alle Fans bereit: von Montag bis Freitag um 15.10 Uhr im Ersten.

Titelfoto: Bildmontage: ARD/Christof Arnold

Mehr zum Thema Sturm der Liebe:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0