"Sturm der Liebe"-Fans sind so traurig über diesen Abschied

München - Linda Baumgartner hat ihre Sachen gepackt und den Fürstenhof verlassen. Die Fans der Telenovela finden deutliche Worte zum Ausstieg von Julia Grimpe.

Sturm der Liebe: Nach ihrem Ex-Mann Dirk Baumgartner hat nun auch Linda den Fürstenhof endgültig verlassen.
Sturm der Liebe: Nach ihrem Ex-Mann Dirk Baumgartner hat nun auch Linda den Fürstenhof endgültig verlassen.  © Bildmontage: ARD/Christof Arnold

Seit September 2019 spielte Julia Grimpe die Rolle der Linda Baumgartner in "Sturm der Liebe". Mit ihrem Café Liebling erfüllte sich die Konditorin einen längst gehegten Traum.

Doch als die Beziehung mit ihrem Liebling André Konopka (Joachim Lätsch) in die Brüche ging, hat Linda eine folgenschwere Entscheidung getroffen.

Ihre Tochter Caroline ist schwanger, doch leider gibt es Komplikationen. Schnell steht für Linda fest, sie wird ihre Koffer packen und ihrer Tochter in Italien unter die Arme greifen.

Sturm der Liebe: Sommerpause bei "Sturm der Liebe": So lange bleibt der Fürstenhof geschlossen!
Sturm der Liebe Sommerpause bei "Sturm der Liebe": So lange bleibt der Fürstenhof geschlossen!

Zum Abschied findet sogar André noch ein paar versöhnliche Worte. 

Die Fans der erfolgreichen ARD-Nachmittagsserie sind mindestens genau so traurig wie die Kollegen am Set. Nachdem in diesem Jahr bereits Melanie Wiegmann, Markus Pfeiffer, Franz-Xaver Zeller und Uta Kargel die Serie verlassen haben, kam dieser erneute Abschied für viele Fans vollkommen überraschend.

"Sturm der Liebe"-Star Julia Grimpe überrascht Kollegen mit Geschenk

Sturm der Liebe: Auch von ihrem Serien-Bruder Christoph Saalfeld muss sich Linda verabschieden.
Sturm der Liebe: Auch von ihrem Serien-Bruder Christoph Saalfeld muss sich Linda verabschieden.  © ARD/Christof Arnold

Zum Abschied haben sich die "Sturm der Liebe"-Stars Julia Grimpe und der ebenfalls ausgestiegene Franz-Xaver Zeller ein kleines Präsent ausgedacht.

Wie ein Instagram-Post der SdL-Schauspielerin verrät, hat ihr Serien-Sohn Christopher Reinhardt, besser bekannt als Steffen Baumgartner, tatkräftig beim Einpacken geholfen.

Die Fans der Daily-Soap finden für diesen vollkommen überraschenden Ausstieg sehr klare Worte. 

Sturm der Liebe: "Sturm der Liebe": Ein Drittel Sendepause rum, doch die Fans sind stinksauer
Sturm der Liebe "Sturm der Liebe": Ein Drittel Sendepause rum, doch die Fans sind stinksauer

So kommentieren einige User den Post der Schauspielerin wie folgt:

  • "Das ist ja sehr traurig 😢 jetzt wieder soooo eine tolle Schauspielerin die geht , warum immer die jenigen die man am liebsten sieht. ❤️💖🤗😍👌👌"
  • "Wirklich schade. Ich hab dich gern gesehen."
  • "Liebe Julia 😊ich kann es nicht fassen , so eine kurze Abschiedsszene .. ich hab es erst gar nicht richtig verstanden... muss ehrlich sagen , langsam reicht es 😒die so ❤️erfrischend und ehrlich gespielte Rolle wird einfach weggewischt , genau so Xaver .. trotzdem für die alles Liebe und Danke 🙏 für die schöne Zeit... und ich hätte André wirklich sein Glück gegönnt 😇" (Rechtschreibung übernommen)

Nach fast einem Jahr bei "Sturm der Liebe" soll nun endgültig Schluss sein. Über die Gründe, die zu dieser Entscheidung führten, ist nichts bekannt.

Es bleibt abzuwarten, ob in naher Zukunft noch weitere Schauspieler Europas erfolgreichster Telenovela den Rücken kehren werden. Neue Folgen gibt es von Montag bis Freitag um 15.10 Uhr auf ARD.

Titelfoto: Bildmontage: ARD/Christof Arnold

Mehr zum Thema Sturm der Liebe: