Sturm der Liebe feiert Jubiläum: Bombenexplosion am Fürstenhof?

München - Europas erfolgreichste Telenovela wird 15 Jahre alt. Fliegt der Fürstenhof etwa bald durch eine Bombe in die Luft?

Sturm der Liebe feiert im Oktober 2020 15-jähriges Jubiläum.
Sturm der Liebe feiert im Oktober 2020 15-jähriges Jubiläum.  © Bildmontage: ARD/Christof Arnold

Wie das Erste in einer Pressemitteilung bekannt gab, feiert die ARD-Nachmittagsserie Sturm der Liebe im Oktober 2020 ihr 15-jähriges Jubiläum.

Bereits am 1. August 2005 wurde unter dem Arbeitstitel "Projekt Aschenputtel" die erste Folge der Serie gedreht.

Die Überraschung war riesengroß, als der Erfolg rasant wuchs und nicht nur wie ursprünglich geplant 100 Folgen produziert wurden.

Die Serie wird inzwischen weltweit ausgestrahlt und in die verschiedensten Sprachen übersetzt.

Natürlich braucht es für dieses große Jubiläum auch eine ganz besondere Folge. Wie das Erste mitteilt, kommt es zu einem "bombastischen Finale", bei dem ein Darsteller wohl aussteigen wird.

Sturm der Liebe: ein Finale mit großem Knall

Der "Sturm der Liebe" steckt voller Emotionen und Überraschungen.
Der "Sturm der Liebe" steckt voller Emotionen und Überraschungen.  © ARD/Christof Arnold

Ariane Kalenberg (Viola Wedekind) ergibt sich vollkommen ihrem Hass auf Christoph Saalfeld (Dieter Bach).

Wie ein Foto der Sturm der Liebe Vorschau verrät, hält Ariane eine Bombe in ihren Händen.

Ebenso heißt es, dass das Hotel Fürstenhof saniert wird und deshalb für einige Zeit schließen muss.

Robert macht derweil mit seinen Liebsten einen Ausflug, bei dem einer auf der Strecke bleiben und nicht nach Bichlheim zurückkehren wird.

Werden die Fans hier vorsichtig darauf vorbereitet, dass der nächste SdL-Darsteller die Serie verlassen wird?

Fans der Nachmittagsserie werden sich erinnern, dass einst auch Barbara von Heidenberg versuchte den Fürstenhof in die Luft zu jagen. 

Wird Ariane jetzt in Staffel 16 gelingen, woran Barbara (Nicola Tiggeler) 2011 scheiterte?

Das Geheimrezept der Telenovela Sturm der Liebe

Antje Hagen und Sepp Schauer sind seit der ersten Stunde beim Sturm der Liebe dabei.
Antje Hagen und Sepp Schauer sind seit der ersten Stunde beim Sturm der Liebe dabei.  © ARD/Ann Paur

Bea Schmidt, die Produzentin des Erfolgsformats beschreibt das Geheimrezept der Daily-Soap wie folgt: "Das A und O sind die Geschichten. Nur die richtige Mischung aus Emotionen, Spannung und Intrigen haben zu diesem langanhaltenden Erfolg geführt - und natürlich unsere großartigen Schauspieler, die diese Geschichten erst lebendig machen."

Von Anfang an dabei sind der Werner Saalfeld-Darsteller Dirk Galuba, sowie das Vorzeigepaar Alfons und Hildegard Sonnbichler in Gestalt von Sepp Schauer und Antje Hagen. 

Sepp Schauer gibt sogar dazu, dass er anfangs überhaupt nicht wusste, was eine Telenovela ist. Um so dankbarer sind die Schauspieler ihren Fans, die diesen großen Erfolg erst möglich gemacht haben.

Wir sind gespannt, wie sich die Geschichte rund um Tim (Florian Frowein) und Franzi (Léa Wegmann) weiter entwickeln wird und wann die Bombe platzt.

Sturm der Liebe läuft von Montag bis Freitag um 15.10 Uhr im Ersten.

Titelfoto: Bildmontage: ARD/Christof Arnold

Mehr zum Thema Sturm der Liebe:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0