Sturm der Liebe: Überraschendes Liebesbekenntnis von Maja

München - In der aktuellen Folge der Telenovela "Sturm der Liebe" wird Maja einiges klar und Christoph bekommt einen Anruf, der alles verändern könnte.

Maja (Christina Arends) gesteht Hannes (Pablo Konrad), wie sehr sie sich mit ihm verbunden fühlt.
Maja (Christina Arends) gesteht Hannes (Pablo Konrad), wie sehr sie sich mit ihm verbunden fühlt.  © ARD/Christof Arnold

Selina (gespielt von Katja Rosin) hofft, dass Ariane (Viola Wedekind) Cornelius (Christoph Mory) entlastet, macht ihr aber auch klar, dass sich ihre Freundschaft nicht kaufen lässt.

Ariane scheint an Bord, doch als sie erfährt, dass Erik (Sven Waasner) ein romantisches Dinner für sie plant, bringt sie es nicht übers Her,z ihn auszuliefern. Kann Florian (Arne Löber) ihr weiterhelfen?

Ein Problem auf der Ranch in den USA verlangt nach Hannes' (Pablo Konrad) Anwesenheit. Doch als er bemerkt, dass Maja (Christina Arends) enttäuscht ist, entscheidet er sich, in Bichlheim zu bleiben. Maja gesteht Hannes, wie sehr sie sich mit ihm verbunden fühlt und bringt ihren Liebsten damit auf eine Idee.

Peinlich-Panne in Quizshow: ARD zeigt Laufband mit Wahl-Hochrechnung
TV & Shows Peinlich-Panne in Quizshow: ARD zeigt Laufband mit Wahl-Hochrechnung

Indes versucht Max (Stefan Hartmann) Hoteltesterin Ilona (Jenny Langner) zu besänftigen - doch er macht damit alles nur noch schlimmer! Als er entdeckt, dass Ilona Interesse an Florian zu haben scheint, schmiedet er einen Plan.

Alfons (Sepp Schauer) wird während der Hotelprüfung schmerzlich vermisst - doch Nichte Vanessa (Jeannine Gaspár) will in die Fußstapfen des Portiers treten.

Benni spricht sich endlich mit seiner Mutter Cornelia aus

Benni (Florian Burgkart) zieht einen Schlussstrich und verzeiht seiner Mutter Cornelia (Deborah Müller), dass sie ihn als Kind im Stich gelassen hat. Er versteht, dass es falsch war, sie für alles verantwortlich zu machen. Sie verabschieden sich und Benni bricht mit Alfons in Richtung Flughafen auf.

Seit seiner Trennung von Selina ist Christoph (Dieter Bach) sehr niedergeschlagen und weiß nicht mehr, wofür es sich noch zu kämpfen lohnt. Ein geheimnisvoller Anruf verändert alles und der Anteilseigner des Fürstenhofs reist unvermittelt ab ....

Was dahinter steckt, sehen die Fans vorab in der ARD-Mediathek und am 28. Juli um 15.10 Uhr im Ersten.

Alfons (Sepp Schauer) und Benni (Florian Burgkart) brechen mit dem Motorrad auf, Robert (Lorenzo Patané) und Cornelia (Deborah Müller) nehmen Abschied.
Alfons (Sepp Schauer) und Benni (Florian Burgkart) brechen mit dem Motorrad auf, Robert (Lorenzo Patané) und Cornelia (Deborah Müller) nehmen Abschied.  © ARD/Christof Arnold

Fans des Fürstenhofs dürfen sich auf romantische Abenteuer und fiese Intrigen freuen

Seit 2005 begeistern die romantischen Liebesgeschichten und fiesen Intrigen auf dem Fürstenhof die Fans von "Sturm der Liebe". Die erfolgreiche ARD-Serie wird weltweit ausgestrahlt, von Polen über Kanada bis nach Island.

Am Ende jeder Staffel können sich die Zuschauer auf eine Traumhochzeit der Hauptdarsteller freuen. Doch bis es so weit ist, stehen dem Paar jede Menge Hindernisse im Weg. Alles dreht sich rund um das Fünf-Sterne-Hotel "Fürstenhof" im beschaulichen Bichlheim in Bayern.

Wer Montag bis Freitag, um 15.10 Uhr in der ARD einschaltet, kann sich auf eine Achterbahnfahrt der Gefühle und jede Menge Drama freuen.

Titelfoto: ARD/Christof Arnold

Mehr zum Thema Sturm der Liebe: