Sturm der Liebe: So entscheidet sich Maja zwischen Hannes und Florian

München - In der aktuellen Folge der Telenovela "Sturm der Liebe" plant Ariane ihren nächsten intriganten Schritt und Erik findet entscheidende Worte.

Florian eröffnet Maja, dass er nicht mit ihr zusammen sein kann.
Florian eröffnet Maja, dass er nicht mit ihr zusammen sein kann.  © ARD/Christof Arnold

Maja (gespielt von Christina Arends, 30) schaut der Wahrheit ins Gesicht: Sie liebt Florian (Arne Löber, 28) und nicht Hannes (Pablo Konrad, 30)!

Indes muss sich Florian von seinem Bruder Erik (Sven Waasner, 41) anhören, wie riskant es wäre, wieder mit Maja zusammen zu sein. Florian nimmt Eriks Rat an und erteilt Maja eine Absage. Bleibt es bei diesem harten Beschluss?

Nach dem Wirbel um Patrick (Peter Schorn, 43) planen Lia (Deborah Müller,39) und Robert (Lorenzo Patané, 44) eine Versöhnungsaktion. Sie wollen ihren Streit endlich beilegen.

"Alles was zählt"-Abschied von Marie! Doch vorher erfährt sie Tragisches über Lucie
Alles was zählt "Alles was zählt"-Abschied von Marie! Doch vorher erfährt sie Tragisches über Lucie

Doch sie haben die Rechnung nicht ohne Ariane (Viola Wedekind, 43) gemacht: Sie instruiert Patrick Robert herauszufordern. Er soll ihn so lange provozieren, bis Robert die Fäuste fliegen lässt. Geht der Plan auf oder muss Ariane am Ende selbst Hand anlegen?

Christoph (Dieter Bach, 57) will die Belegschaft zu einer besseren Zusammenarbeit animieren und bittet Alfons (Sepp Schauer, 72) ein Bouleturnier zu veranstalten. Der will die Teams zufällig auslosen, doch Christoph verfolgt mit der Aktion natürlich eine eigene Agenda: Er will unbedingt in einem Team mit Selina (Katja Rosin, 41) spielen. Hat er am Ende Erfolg?

Ob alles gut ausgeht, sehen die Fans vorab in der ARD-Mediathek und am heutigen Donnerstag (16. September) um 15.10 Uhr im Ersten.

Arianes Intrige: Patrick berichtet Lia von Roberts Brutalität

Patrick behauptet bei Lia von Robert verprügelt worden zu sein.
Patrick behauptet bei Lia von Robert verprügelt worden zu sein.  © ARD/Christof Arnold

Seit 2005 begeistern die romantischen Liebesgeschichten und fiesen Intrigen auf dem Fürstenhof die Fans von "Sturm der Liebe". Die erfolgreiche ARD-Serie wird weltweit ausgestrahlt, von Polen über Kanada bis nach Island.

Am Ende jeder Staffel können sich die Zuschauer auf eine Traumhochzeit der Hauptdarsteller freuen. Doch bis es so weit ist, stehen dem Paar jede Menge Hindernisse im Weg. Alles dreht sich rund um das Fünf-Sterne-Hotel "Fürstenhof" im beschaulichen Bichlheim in Bayern.

Wer Montag bis Freitag, um 15.10 Uhr in der ARD einschaltet, kann sich auf eine Achterbahnfahrt der Gefühle und jede Menge Drama freuen.

Titelfoto: ARD/Christof Arnold

Mehr zum Thema Sturm der Liebe: