"Sturm der Liebe": Neue Reitlehrerin wirbelt den "Fürstenhof" durcheinander

München - In der aktuellen Folge der ARD-Telenovela von "Sturm der Liebe" kommt Michaels alte Freundin Carolin überraschend nach Bichlheim und sorgt damit für jede Menge Aufregung.

Carolin (Katrin Anne Heß, 36) kommt mit mehr als einem Geheimnis an den "Fürstenhof".
Carolin (Katrin Anne Heß, 36) kommt mit mehr als einem Geheimnis an den "Fürstenhof".  © ARD/Christof Arnold

Carolin (gespielt von Katrin Anne Heß, 36) will sich auf die frei gewordene Stelle als Reitlehrerin am Gestüt zu bewerben.

Sie und Michael (Erich Altenkopf, 52) spielten vor rund 20 Jahren zusammen in einer Rockband und waren beste Freunde. Doch lag damals mehr in der Luft, als die beiden ahnten?

In letzter Zeit hatte es Carolin nicht leicht. Nun will die Pferdewirtin am "Fürstenhof" einen Neuanfang wagen.

Sturm der Liebe: Schock bei "Sturm der Liebe": Urgestein Werner bricht vor aller Augen zusammen
Sturm der Liebe Schock bei "Sturm der Liebe": Urgestein Werner bricht vor aller Augen zusammen

Doch bei ihrem Bewerbungsgespräch mit Werner (Dirk Galuba, 80), wird sie unweigerlich mit ihrer Vergangenheit konfrontiert: Carolin war im Gefängnis! Ist damit ihr Traum von der Arbeit am Hotel aus?

In Rosalie (Natalie Alison, 43) findet Carolin eine neue Freundin und Verbündete.

Dabei hat Rosalie hat keine Ahnung, was Carolins Anwesenheit für Michael bedeutet: Entflammen die alten Gefühle beim Hotel-Doc neu?

Vernichtende Beweise auf einem USB-Stick: Bekommt Christoph, was er will?

Christoph (Dieter Bach, 58) und Ariane (Viola Wedekind, 43) streiten um den USB-Stick mit den Beweisen.
Christoph (Dieter Bach, 58) und Ariane (Viola Wedekind, 43) streiten um den USB-Stick mit den Beweisen.  © ARD/Christoph Arnold

Indes steht Ariane (Viola Wedekind, 43) noch immer auf Kriegsfuß mit Christoph (Dieter Bach, 58) und Werner. Wer nun den USB-Stick mit den belastenden Beweisen in die Finger bekommt, könnte siegreich sein.

Josie (Lena Conzendorf, 31) interessiert sich für die Ausbildung zur Schokoladen-Sommelière und wird von Tina (Christin Balogh, 36) ermutigt, ihre Arbeit fortzusetzen. Trotzdem hat Josie Angst, dass sie André (Joachim Lätsch, 65) damit vor den Kopf stoßen könnte.

Tina bemerkt ihre Zurückhaltung und bittet Paul (Sandro Kirtzel, 31), ein gutes Wort für sie einzulegen. Mit seiner emotionalen Redaktion hat Josie nicht gerechnet.

In aller Freundschaft: In aller Freundschaft: Muss Dr. Martin Stein seine Klara an diesen Mann abgeben?
In aller Freundschaft In aller Freundschaft: Muss Dr. Martin Stein seine Klara an diesen Mann abgeben?

Gerry (Johannes Huth, 32) hat sich entscheiden, auf Abstand zu Shirin (Merve Çakir, 28) zu gehen. Merle (Michaela Weingartner, 31) ist darüber erleichtert und freut sich, dass sich Gerry für sie entschieden hat. Erik (Sven Waasner, 42) und Max (Stefan Hartmann, 32) sehen das anders und machen sich Sorgen um ihren Freund und Bruder.

Die ganze Folge sehen Fans vorab in der ARD-Mediathek und am heutigen Mittwoch (27. April) um 15.10 Uhr im Ersten.

Titelfoto: ARD/Christof Arnold

Mehr zum Thema Sturm der Liebe: