"Sturm der Liebe": Vincent zeigt Ana, was er wirklich will

München - In einer neuen Folge der ARD-Telenovela "Sturm der Liebe" müssen die Bösewichte Philipp und Markus jeweils einen Rückschlag verkraften - lassen sie sich kleinkriegen?

Vincent (Martin Walde, 36) und Ana (Soluna-Delta Kokol, 26) gehen den nächsten Schritt in ihrer Beziehung.
Vincent (Martin Walde, 36) und Ana (Soluna-Delta Kokol, 26) gehen den nächsten Schritt in ihrer Beziehung.  © ARD/WDR / Christof Arnold

Vincent (Martin Walde, 36) vermutet, dass hinter Philipps Liebesgeständnis ein falsches Spiel steht. Trotzdem ist er erleichtert, als ihm Ana (Soluna-Delta Kokol, 26) versichert, dass sie weiter mit ihm zusammen sein will.

Philipp (Robin Schick, 30) muss sich zähneknirschend eingestehen, dass Vincent diesmal die Oberhand hat - aufgeben will er allerdings noch lange nicht.

Werner (Dirk Galuba, 83) hat einen Richter mit der Denkmalschutzfrage des Hotels beauftragt und glaubt sich siegessicher. Doch er hat seine Rechnung ohne Markus (Timo Ben Schöfer, 59) gemacht!

Sturm der Liebe: "Sturm der Liebe": Wird Günthers Lüge enthüllt?
Sturm der Liebe "Sturm der Liebe": Wird Günthers Lüge enthüllt?

Der will auf jeden Fall verhindern, dass der "Fürstenhof" gerettet wird. Mit einem heimtückischen Plan will er den Richter beeinflussen.

Markus will verhindern, dass der "Fürstenhof" gerettet wird

Markus (Timo Ben Schöfer, 59) will verhindern, dass das Hotel Denkmalstatus erhält.
Markus (Timo Ben Schöfer, 59) will verhindern, dass das Hotel Denkmalstatus erhält.  © ARD/WDR / Christof Arnold

Wer wird Mitarbeiter des Monats am "Fürstenhof"?

Lale (Yeliz Simsek, 34, l.) will um jeden Preis "Mitarbeiterin des Monats" werden.
Lale (Yeliz Simsek, 34, l.) will um jeden Preis "Mitarbeiterin des Monats" werden.  © ARD/WDR / Christof Arnold

Um die Motivation unter den Angestellten des Hotels anzuheben, soll ein Mitarbeiter des Monats ausgerufen werden. Der Gewinner bekommt ein Mountainbike.

Lale (Yeliz Simsek, 34) will den Titel und strengt sich besonders an, um hervorzustechen. Dabei ahnt sie nicht, das bereits jemand mit Leichtigkeit vorne liegt.

Wie es weitergeht, sehen die Zuschauer am heutigen Donnerstag um 15.10 Uhr im Ersten oder vorab in der ARD-Mediathek.

Titelfoto: ARD/WDR / Christof Arnold

Mehr zum Thema Sturm der Liebe: