"Sturm der Liebe": So hart reagieren Fans auf Wiederholung alter Staffel

Viele Fürstenhof-Fans zeigen sich enttäuscht von der wiederholten Ausstrahlung der 9. Staffel "Sturm der Liebe". Das ist der Grund.

Das sagen die SdL Fans zu den Folgen aus der Konserve

Pauline und Leonard: Das Traumpaar der Staffel 9
Pauline und Leonard: Das Traumpaar der Staffel 9  © Bildmontage: ARD/Ralf Wilschewski und ARD/Ann Paur

Pauline Jentzsch (Liza Tzschirner) und Leonard Stahl (Christian Feist) sind zurück am Fürstenhof!

Nein Du träumst nicht und bist plötzlich im Jahr 2014 wieder aufgewacht.

Am 15.April 2020 erhielten die treuen Fans der Telenovela auf Instagram die frohe Kunde: Ab dem 2. Juni 2020 wird die derzeit laufende 16. Staffel unterbrochen und die 9. Staffel auf ARD wiederholt. 

Wir haben für Euch ein erstes Feedback auf diese Neuigkeit am Daily-Soap Himmel zusammengetragen. 

Denn auf dem "Sturm der Liebe"-Instagram-Account lassen die Follower ihren Gefühlen freien Lauf. 

So heißt es etwa in den Kommentaren: "Sorry ,wie einfallslos. Läuft doch abends auf ONE oder wird sie da jetzt eingestellt." 

Ähnlich enttäuscht reagiert dieser Fan: "Blödsinn, zumal die Staffel auch gerade auf One wiederholt wird? Hat Sturm der Liebe das nicht mitbekommen oder warum jetzt doppelt zeigen?"

Kurz zusammengefasst: "Oh nee, die war so langweilig 🙄"

Aber Das Erste darf sich auch über positive Reaktionen freuen wie "Sehr cool...die Zwei mochte ich gerne 👍". Von "Ooooch nöööö" bis hin zu "Lieblingsstaffel🙏🏼😍" ist alles an Emotionen vertreten.

Aber letztlich bringt es ein Follower auf den Punkt: "Hauptsache ihr seid alle gesund ❤️🙌" 

Coronavirus-Pandemie stoppt auch Dreharbeiten der ARD-Serie

Pauline und Leonard durchleben viele Intrigen bis zu ihrer großen Liebe.
Pauline und Leonard durchleben viele Intrigen bis zu ihrer großen Liebe.  © Bild: ARD/Ann Paur

Wie TAG24 berichtete, ist der Dreh von "Sturm der Liebe" länger durch Corona gestoppt als zuerst angenommen.  

Zurzeit laufen jeden Nachmittag im ARD noch die vorproduzierten "Sturm der Liebe"-Folgen. Doch ab Anfang Juni ist Schluss damit.

Solange keine neuen Folgen der beliebten Daily-Soap gedreht werden können, bleibt es bei der Ausstrahlung der 9. Staffel.

Viele Fans hatten sich erhofft, wieder in den Genuss der ersten Staffel aus dem Jahr 2005 zu kommen (wie es bei "Rote Rosen" der Fall ist - TAG24 berichtete). 

So äußert sich einer von vielen Fans auf Instagram: "Diese Staffel wird doch gerade auf ONE gezeigt. Die 1. Staffel wäre klasse. "Wie alles begann"."

Damals, als sich das erste Traumpaar Laura Mahler und Alexander Saalfeld ihre Liebe erkämpfen musste, konnte noch keiner erahnen, welche unglaublichen Erfolge und Einschaltquoten die ARD-Nachmittagsserie in den folgenden Jahren einfahren würde.

Dass die Dreharbeiten aufgrund einer weltweiten Pandemie einmal für so lange Zeit unterbrochen werden müssten, hätte ebenso wohl kein Schauspieler oder Fan je für möglich gehalten. 

Wie die Produzentin Bea Schmidt im Ersten mitteilte, habe "die Sicherheit und die Gesundheit unserer Crew vor und hinter der Kamera für uns höchste Priorität."

Was passierte in Staffel 9 beim "Sturm der Liebe"?

Romantik, große Gefühle, Dramen und die ganz große Liebe sind am Fürstenhof in jeder Staffel zu Hause.
Romantik, große Gefühle, Dramen und die ganz große Liebe sind am Fürstenhof in jeder Staffel zu Hause.  © Bild: ARD/Ann Paur

Leonard Stahl kehrt mit seinem Vater Friedrich Stahl am Fürstenhof ein. Als der Senior, die einstige Jugendliebe von Charlotte Saalfeld, 90 Prozent der Hotelanteile kauft, wird der Junior gleich mal zum Geschäftsführer gemacht.

Natürlich verfällt Leonard anfänglich den Reizen der schönen aber bösen intriganten Patrizia Dietrich.

Als die süße quirlige Konditorin Pauline Jentzsch im Fürstenhof Einzug hält, verliebt sie sich auf der Stelle in Stahl Junior.

Wer schon Sehnsucht nach dem größten "Sturm der Liebe"-Biest aller Zeiten hatte, kommt jetzt voll und ganz auf seine Kosten. Denn in Staffel 9 kehrt auch Barbara von Heidenberg zurück. 

Ihr wisst nicht mehr, welche Intrigen Patrizia Dietrich und Barbara von Heidenberg ausheckten?

Dann könnt Ihr jetzt Euer Gedächtnis auffrischen und mit vollem Elan in die Tiefen längst vergangener Folgen der beliebten Nachmittagsserie eintauchen.

Die Reise in die Vergangenheit beginnt mit der "Sturm der Liebe"-Folge 1817 am 02. Juni 2020 im Ersten um 15:10 Uhr.

Titelfoto: Bildmontage: ARD/Ralf Wilschewski und ARD/Ann Paur

Mehr zum Thema Sturm der Liebe:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0