Nach Lotto-Patzer: Tagesschau sorgt für Verwirrung und Lacher auf Instagram

Hamburg - Auch bei der Tagesschau schleicht sich das ein oder andere Mal der Fehlerteufel ein: Samstagnacht reagierte die Nachrichtensendung selbst mit einem kleinen Clip auf einen Lotto-Fauxpas von Thorsten Schröder (55).

Thorsten Schröder (55) leistete sich am Samstagabend einen lustigen Fauxpas.
Thorsten Schröder (55) leistete sich am Samstagabend einen lustigen Fauxpas.  © NDR/Thorsten Jander

Am Samstagabend las Schröder die aktuellen Lottozahlen vor. Klar und deutlich, wie man es nicht anders kennt. Zu guter Letzt verriet er noch die Superzahl. Dem 55-Jährige zufolge lautete diese "D".

Ups. Glücklicherweise sind die Angaben der Lottozahlen stets ohne Gewähr...

Kann natürlich passieren und jeder Lotto-Spieler, der am Samstagabend vor seinem Fernseher saß, um die Zahlen mit dem ausgefüllten Lottoschein abzugleichen, wird wohl gewusst haben, dass es sich nur um einen Versprecher handelte.

Brian im Drogenrausch: "In einer Nacht 16.000 Euro gemacht!"
ZDF Brian im Drogenrausch: "In einer Nacht 16.000 Euro gemacht!"

Die Tagesschau reagierte prompt und machte sich im Anschluss an die Live-Sendung selbst einen Spaß aus dem Geschehenen und postete noch am selben Abend "aus gegebenen Anlass" einen Clip auf Instagram.

Die Tagesschau und Sprecher Thorsten Schröder nehmen es mit Humor

Auch hier trägt Schröder die Lottoergebnisse vor. Allerdings wurde dieses Mal einfach alles umgedreht. Die Lottobuchstaben waren somit T, S, L, M, A, E und der Superbuchstabe: 0.

Oder wie es die Tagesschau selbst in den Kommentaren erklärte: "In der 20-Uhr-Ausgabe der Tagesschau vom 29. April hat Sprecher Thorsten Schröder die 'Superzahl' D genannt. Das mussten wir natürlich richtigstellen." Genau das haben sie getan.

Mit diesem kurzen Video-Spaß sorgte die Tagesschau natürlich für jede Menge Schmunzler im Internet. Aber auch für reichlich Verwirrung bei denen, die den Patzer des Sprechers zuvor nicht mitbekommen hatten. Manch einer hatte gar den Meme-Instagram-Account "Tagesscheiss" im Verdacht, sich an dem Videomaterial der Nachrichtensendung vergriffen zu haben.

In der Mediathek sind die 20-Uhr-Nachrichten von Samstag noch abrufbar. Allerdings in einer korrigierten Version und auch mit den korrekten Lottozahlen - 9, 13, 14, 23, 24, 40. Superzahl: 0. (Angaben ohne Gewähr)

Titelfoto: NDR/Thorsten Jander

Mehr zum Thema Tagesschau: