Schwester (†17) von "Temptation Island"-Star Siria Campanozzi verstorben

Pforzheim - Auf Instagram teilte die ehemalige "Temptation Island"-Teilnehmerin Siria Campanozzi (22) den Schmerz über den Verlust ihrer kleinen Schwester Giada (†17).

Siria Campanozzi (22) und ihr Freund Davide Tolone (23) informieren die Follower über den seltenen Gendefekt.
Siria Campanozzi (22) und ihr Freund Davide Tolone (23) informieren die Follower über den seltenen Gendefekt.  © Screenshot/TikTok/davideundsiria

Bei ihr wurde ein Gehirntumor diagnostiziert, und schon vor Jahren gaben die Ärzte der Teenagerin nicht mehr lange zu leben. Trotzdem gab das junge Mädchen nicht auf. Schon seit ihrem 14. Lebensjahr kämpfte sie gegen den Krebs, sogar ein Oberschenkel wurde ihr deswegen amputiert.

Leider hat sie dann am Freitag den Kampf gegen den Tumor verloren. Auf Instagram hinterließ die große Schwester Siria herzliche Worte: "Meine kleine Schwester, meine größte Supporterin, meine Löwin und vor allem meine Kämpferin (ist) zu einem wunderschönen Engel geworden." Den Account hat sie derzeit aufgrund der Trauer auf privat gestellt.

Die Fans trauern nun mit der 22-Jährigen. Auch ihr Vater war mit nur 38-Jahren an Krebs verstorben. "Gib Papa einen Kuss von mir, wir werden uns alle irgendwann wieder sehen", fügte sie hinzu.

Beliebter Wetter-Erklärer macht Schluss beim MDR!
TV & Shows Beliebter Wetter-Erklärer macht Schluss beim MDR!

In der Familie existiert der seltene Gendefekt Li Fraumeni - ein Defekt, der dafür sorgt, dass Erkrankte dazu veranlagt, alle Tumorarten zu bekommen. Dadurch erhöht sich die Wahrscheinlichkeit, Krebs zu bekommen auf 100 Prozent.

Die 17-jährige Giada verabschiedet sich auf Instagram

Siria Campanozzi ließ sich ihre Brüste abnehmen

Auch für Siria ist klar, dass sie irgendwann an einem Tumor erkranken wird. Deswegen hat sie beschlossen, ihr Leben so sehr zu genießen, wie sie nur kann.

Das wird sie nun mit ihrer kleinen Schwester als Schutzengel tun, wie sie auf Instagram verkündete. "Ich liebe dich über alles und werde jedem von dir erzählen", schrieb sie in ihrem Post.

Auf TikTok teilte die gebürtige Italienerin schon die Schritte, die sie gegangen ist, um gegen eine mögliche Erkrankung vorzugehen. Sie hat sich nämlich die Brüste entfernen lassen, um die Wahrscheinlichkeit eines Tumors auf 70 Prozent zu senken.

Ihr Freund, der ehemalige "Temptation Island"-Teilnehmer Davide Tolone (23), unterstützt sie bei jedem Schritt.

Titelfoto: Montage: Screenshot/Instagram/giadacampanozzi, Screenshot/Tiktok/davideundsiria

Mehr zum Thema Temptation Island: