Situation auf "Temptation"-Partyboot eskaliert völlig: "Pass auf, was du machst, du kleine Dreckige"

Portugal – Die Eifersucht und Zweifel über die eigene Beziehung greifen auch in der vierten Folge von "Temptation Island VIP" um sich. Eine ausgelassene Bootstour wird für die Frauen plötzlich zum Horror-Trip.

Christina (30) muss das Lagerfeuer noch verarbeiten und weint auf dem Rückweg bitterlich.
Christina (30) muss das Lagerfeuer noch verarbeiten und weint auf dem Rückweg bitterlich.  © RTL/Screenshot

Das Lagerfeuer des vergangenen Abends sitzt tief, die Nacht war alles andere als erholsam – weder für die vergebenen Frauen, noch für ihre Männer in der anderen Villa.

Insbesondere Tommy (27) zweifelt und hadert mit sich und seinem Vertrauen zu Freundin Sandra (30). "Das jetzt zu sehen, dass sie praktisch das macht, was sie mir vorwirft, hat in meinem Kopf alles durcheinandergewirbelt", erklärt er stockend. Denn für ihn saß Sandra am gestrigen Abend zu nah an einem der Verführer. Zu vertraut, findet der Franzose.

Und auch Christina (30) kann sich nur schwer zügeln und findet die Bindung, die Aleks (31) mit Verführerin Vanessa (22) aufgebaut hat alles andere als schön. Aber sie vertraut auf ihren starken Glauben: "Gott ist groß und ich glaube an Gott und Gott verteilt da, wo es sein muss." Ob sie ihrem langjährigen Freund Aleks nach nur wenigen Stunden in der Villa also alles Schlechte der Welt wünscht?

Temptation Island: Tränenreiche Zusammenbrüche bei "Temptation Island": "Schon wieder f***t er irgendwas"
Temptation Island Tränenreiche Zusammenbrüche bei "Temptation Island": "Schon wieder f***t er irgendwas"

Ihre schlechte Laune ist allerdings nicht ganz unbegründet. Immerhin lästerte Aleks über sie und gibt zu, dass er sie teilweise zu operiert finde. "Er hat mich so kennengelernt", konstatiert Christina ernüchtert.

Gigi darf auf ein Einzeldate mit Verführerin Tülay

In der Männervilla ist die Stimmung ebenfalls betrübt. Gigi (23, l.), Tommy (27) und Aleks (31, r.) müssen das Gesehene verarbeiten.
In der Männervilla ist die Stimmung ebenfalls betrübt. Gigi (23, l.), Tommy (27) und Aleks (31, r.) müssen das Gesehene verarbeiten.  © RTL/Screenshot

Doch die Stimmung bleibt betrübt. Auch am nächsten Morgen. In der Männervilla halten Tommy, Aleks und Gigi (23) die nackten Füße in den Pool und sinnieren über das Lagerfeuer.

Dabei zieht Aleks die ersten Vergleiche: "Ich kann hier sehen, wie elegant sich eine Frau benehmen kann." Sollte Freundin Christina diesen Satz beim Lagerfeuer hören, könnte es knallen. Was ebenso tief sitzen könnte: Aleks bemerkt, dass es Frauen gibt, mit denen er deutlich tiefere Gespräche führen kann, als mit seiner Freundin. "Irgendwas stimmt mit Christina nicht", muss er sich eingestehen.

Und auch Gigi geben die gemeinen Worte seiner Michelle zu denken. Als stolzer Süditaliener laufe ihm die hübsche Blondine oftmals zu freizügig durch die Weltgeschichte. Beim ersten Besuch bei seinen Eltern habe "ihre halbe Titte" rausgehangen. "Michelle ist viel zu verwöhnt, sie hat das Geld immer in den Arsch geschoben bekommen", erzählt er seinen Kumpels.

Temptation Island: Eskalation nach gescheitertem "Temptation"-Treuetest: "Jetzt ist mein ganzes Leben vorbei"
Temptation Island Eskalation nach gescheitertem "Temptation"-Treuetest: "Jetzt ist mein ganzes Leben vorbei"

Glücklicherweise kann er sich auf einem Date mit Verführerin Tülay (26) ablenken. Dort gibt es kalten Sekt, frische Orangen und eine exklusive Nacken-Massage. "Hat gut getan sich auszuplaudern, sonst fresse ich viel in mich hinein", lautet Gigis Fazit. "Es ist schon traurig, wenn deine Freundin dich nicht akzeptiert. Manchmal können Worte schlimmer sein, als Taten."

Für Gigi (23) geht es am kommenden Tag auf ein Date mit Tülay (26).
Für Gigi (23) geht es am kommenden Tag auf ein Date mit Tülay (26).  © RTL/Screenshot
Dort füttern sich die beiden mit Orangen.
Dort füttern sich die beiden mit Orangen.  © RTL/Screenshot

Situation auf Partyboot eskaliert

Abends scheint die Stimmung ausgelassen zu sein und Gigi (23) besteigt den Pfeiler der Männervilla.
Abends scheint die Stimmung ausgelassen zu sein und Gigi (23) besteigt den Pfeiler der Männervilla.  © RTL/Screenshot

Die Party am Abend kann glücklicherweise weitere Ablenkung verschaffen. Während Gigi mit jeglichen Gegenständen in der Villa beinahe den Beischlaf ausübt und sich dabei Michelle vorstellt, bleibt Sandra eingekuschelt auf der Garten-Lounge liegen.

"Ich will gar nicht so viel mit den anderen sein, weil ich mich gar nicht verführen lassen möchte", gibt sie zu. Die einen so, die anderen so.

Und als wäre der Abend nicht schon feuchtfröhlich genug gewesen, geht es für die Frauen und ihre Verführer am kommenden Tag auf ein Partyboot auf das offene Meer hinaus. Die Jungs dürfen mit ihren Verführerinnen auf ein Partner-Yoga-Date am Strand.

Dort nimmt das Unheil jedoch seinen Lauf. Denn während die Männer in intimen Partner-Posen am Strand entspannen, schippern die Frauen mit ihrem Segelboot an der Küste entlang. Plötzlich erspäht Sandra die Truppe im Sand.

Die Situation eskaliert, als die Frauen sehen, dass die Männer sich den Verführerinnen angenähert haben – ohne zu wissen, dass es sich lediglich um Yoga-Übungen handelt.

Die Frauen tun ihr Übriges und tanzen um Gigi (23) herum.
Die Frauen tun ihr Übriges und tanzen um Gigi (23) herum.  © RTL/Screenshot

Christina kommt aus den Beleidigungen nicht mehr heraus

Eine Yoga-Session am Strand soll die Paare zusammenführen. Im Hintergrund die Frauen auf ihrem Katamaran.
Eine Yoga-Session am Strand soll die Paare zusammenführen. Im Hintergrund die Frauen auf ihrem Katamaran.  © RTL/Screenshot

Die Wut kocht über und Christina hat ihr loses Mundwerk abermals nicht unter Kontrolle. "Pass auf, was du machst, du kleine Dreckige", schreit sie in Richtung Strand und meint damit Vanessa. Währenddessen verschluckt sie sich beinahe an ihren eigenen Tränen.

Langsam aber sicher kommen die Rufe am Strand an und die Männer werden aufmerksam. Ein liebevoll gerufenes "Lass die Finger weg von der Schlampe" bekommt auch Aleks zu hören und er zeigt sich schockiert. "Immer dieselbe H***nscheiße", flucht Christina ungehemmt weiter.

Sandra, die bitterlich um ihren Tommi weint, kann nicht verstehen, dass Christina so über eine fremde Frau herzieht, die nichts für die derzeitige Situation kann. Das lässt sich die schmolllippige 30-Jährige nicht gefallen und stichelt auch gegen Sandra. "Es fi**t mein Leben", ertönt es immer wieder von Christina.

"Ich mag das nicht, dass sie da anfängt zu beleidigen. Alles was da rauskam, ging für mich nicht", zeigt sich Sandra, noch immer ihren Tommy vermissend, schockiert.

"Sie ist wie ein wildes Tier, was auf Tollwut ist, das ohne das Herrchen andere Leute zerbeißt", beschreibt Aleks seine Freundin liebevoll. Ob dieses Aufeinandertreffen vorteilhaft für die kommenden Tage war?

Zwischen Aleks (31) und Vanessa (22) wird es intim.
Zwischen Aleks (31) und Vanessa (22) wird es intim.  © RTL/Screenshot
Sandra (30) sieht, wie Tommy (27) seiner Verführerin gegenübersitzt und bricht in Tränen aus.
Sandra (30) sieht, wie Tommy (27) seiner Verführerin gegenübersitzt und bricht in Tränen aus.  © RTL/Screenshot
Sandra (30, r.) versucht Christina (30) zu beruhigen.
Sandra (30, r.) versucht Christina (30) zu beruhigen.  © RTL/Screenshot
Zwei Mittelfinger hebt Christina (30) in die Richtung ihres Partners Aleks (31) in die Luft.
Zwei Mittelfinger hebt Christina (30) in die Richtung ihres Partners Aleks (31) in die Luft.  © RTL/Screenshot

Die vierte Folge von "Temptation Island VIP" gibt es ab sofort im Stream bei RTL+ zu sehen.

Titelfoto: Montage: RTL/Screenshot

Mehr zum Thema Temptation Island: