Bei "SOKO Leipzig"-Ermittlern knistert es: Außerhalb der Serie auch?

Leipzig - Zwischen den "SOKO Leipzig"-Kollegen Jan Maybach (Marco Girnth) und Ina Zimmermann (Melanie Marschke) hat es in der Serie ganz schön geknistert.

"SOKO Leipzig"-Kollegen: Tom Kowalski (Steffen Schroeder, 47), Ina Zimmermann (Melanie Marschke, 51), Jan Maybach (Marco Girnth, 51) und Kim Nowak (Amy Mußul, 29).
"SOKO Leipzig"-Kollegen: Tom Kowalski (Steffen Schroeder, 47), Ina Zimmermann (Melanie Marschke, 51), Jan Maybach (Marco Girnth, 51) und Kim Nowak (Amy Mußul, 29).  © ZDF/Thomas Leidig

Werden sie sich in der neuen Staffel im Herbst näher kommen? Und lief privat schon mal was zwischen den Schauspielern?

"Das Geheimnis der Freundschaft zwischen mir und Marco ist tatsächlich, dass wir nie ineinander verliebt waren, sondern uns einfach nur wahnsinnig gern mögen", wiegelt Melanie Marschke (51) kürzlich in einer Instagram-Story ab.

Sie ist seit 2005 verheiratet, Kollege Girnth (ebenfalls 51) seit 1998.

Doch auch wenn die Schauspieler privat ihr Glück bei Anderen gefunden haben, bleibt für Fans die Hoffnung auf ein Liebes-Happy-End in der Serie.

Marschke: "Mit Jan ist es im Moment ganz schön schwierig. Er hat große Probleme. Wie das weitergeht und wie es auch mit Jan und Ina diesbezüglich weitergeht, seht ihr alles im Herbst. Es wird dramatisch! Das kann ich euch versprechen."

Titelfoto: ZDF/Thomas Leidig

Mehr zum Thema TV Krimis:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0