Sie verdrehte uns in "Klassen-Treffen 1.0" den Kopf: Jetzt steigt sie bei "Unter uns" ein

Köln - Schauspielerin Isabel Vollmer steigt bei der RTL-Serie "Unter Uns" neu ein. Ab November 2020 wird sie "Unter uns" aufmischen.

Die Schauspielerin Isabel Vollmer (35) ist Mutter von drei Kindern.
Die Schauspielerin Isabel Vollmer (35) ist Mutter von drei Kindern.  © Stefan Behrens/PR

"Ich bin jetzt ein Teil dieser tollen Unter Uns Family. Freue mich auf alles hier und bin gespannt was ihr zu meiner Rolle sagen werdet", so die Schauspielerin zu ihrer neuen Aufgabe.

Die 35-Jährige ist privat glücklich verheiratet und Mutter von drei Kindern.

Als Schauspielerin wird sie als "Monika" auftreten und bei der RTL-Soap offensichtlich eine komplett gegenteilige Frau darstellen, wie es vorab heißt.

Einem größeren Publikum bekannt wurde Isabel Vollmer übrigens im Jahr 2018. Damals verdrehte sie Schauspieler Til Schweiger den Kopf im Kinofilm "Klassentreffen 1.0".

Die Hüllen ließ sie dann wenig später für den Playboy fallen, wurde so noch bekannter.

Familie und Job zusammen und ab November bei "Unter uns"

Die Schauspielerin Isabel Vollmer als Monika bei "Unter uns".
Die Schauspielerin Isabel Vollmer als Monika bei "Unter uns".  © TVNOW/StefanBehrens/PR

Für die Schauspielerin wird bei der RTL-Produktion nicht alles neu sein.

"Es fühlt sich ein bisschen an wie nach Hause kommen, da ich einige vom Team bereits von anderen Produktionen kenne. "

Für sie sei der neue Job durchaus ein Traum. "Weil ich so nah bei meinem Mann und meinen drei Kindern sein kann und gleichzeitig meinem Traumberuf nachgehen kann."

Ich kriege den Spagat zwischen Familie und Beruf dank ‚Unter uns‘ sehr gut hin“, freut sich Isabel Vollmer über ihr neues Engagement.

"Unter uns" läuft täglich von Montag bis Freitag um 17.30 Uhr auf RTL und jederzeit auf TVNOW. 

Titelfoto: Stefan Behrens/PR

Mehr zum Thema Unter uns:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0