Wetter zum Wochenstart: Sonne pur in Berlin und Brandenburg!

Berlin - Ob Eis essen oder Gartenarbeit: Das sonnige Wetter in Berlin und Brandenburg dürfte zum Wochenstart viele Menschen nach draußen ziehen.

Die Höchstwerte liegen am Mittwoch bei bis zu 28 Grad.
Die Höchstwerte liegen am Mittwoch bei bis zu 28 Grad.  © Annette Riedl/dpa

Der Montag beginnt vielerorts sonnig und trocken. Wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte, kann im Laufe des Tages ein böiger Wind aus Südost hinzukommen.

Die Höchstwerte liegen zwischen 23 und 26 Grad. In der Nacht soll es sich mit Werten zwischen elf und sieben Grad noch einmal deutlich abkühlen.

Am Dienstag bleibt es weiterhin sonnig. Im Tagesverlauf kann allerdings wieder ein mäßiger Südostwind wehen. Die Temperaturen sollen auf Werte zwischen 24 und 27 Grad steigen.

Hagelkörner bis vier Zentimeter: Unwetterwarnung für Berlin und Brandenburg
Berlin Wetter Hagelkörner bis vier Zentimeter: Unwetterwarnung für Berlin und Brandenburg

In der Nacht sinken sie laut DWD auf 13 bis neun Grad.

Der Mittwoch bleibt ebenfalls sommerlich warm und niederschlagsfrei. Die Höchstwerte steigen auf 25 bis 28 Grad.

Titelfoto: Annette Riedl/dpa

Mehr zum Thema Berlin Wetter: