Sarah Kuttner verkündet Todesfall: Sie trauert um ihren geliebten Spencer

Berlin/Oranienburg - Erst hat es  "Berlin Tag und Nacht"-Star Lutz Schweigel (48) erwischt, nun muss auch TV-Moderatorin Sarah Kuttner (41) einen schweren Verlust verkraften: Ihr Hund Spencer ist gestorben.

Sarah Kuttner (41) sitzt nach dem Tod ihres Hundes Spencer verweint im Auto.
Sarah Kuttner (41) sitzt nach dem Tod ihres Hundes Spencer verweint im Auto.  © Screenshot/Instagram/sarahkuttner

"Hallo! Das ist Spencer. Er ist tot. Aber sein Leben hat gefetzt und er eh. Jetzt war aber mal gut.
*knicks und Abgang mit Rotz*", verkündete die 41-Jährige auf ihrem Instagram-Profil.

Dazu postete sie ein Foto, auf dem der Jack-Russell-Terriers abgebildet ist. Wie nah ihr der Verlust geht, zeigt eine weitere Momentaufnahme. 

Darauf zu sehen: die gebürtige Ost-Berlinerin mit glasigen, feuchten Augen. "Bisschen im Auto weinen. Hat noch keinem geschadet", schrieb die Autorin, deren vierter Roman "Kurt" von Til Schweiger (56) verfilmt wurde. 

"Ich würde gerne ein oder zwei Songs reinschummeln. Mein Plan ist außerdem, meine kleine Hündin Penny da reinzukriegen, damit ich später die ganze Zeit im Kino entzückt 'Penny' rufen kann", witzelte Kolumnistin damals (TAG24 berichtete).

In dem Bestseller geht es um den Umgang mit Trauer und um den Tod, genauer: um ein verstorbenes Kind.

Etliche User bekunden der einstigen Viva-Moderatorin ihr Beileid. "Mach's gut, kleine Rakete", schrieb eine Userin. "Mein Beileid. Besser als bei dir hätt er es kaum haben können", eine andere. "Ich fühle mit dir, vor drei Monaten mussten wir unseren geliebten Kalle gehen lassen. Er fehlt so", erzählte wieder eine andere.

Eine Userin packte aus: "Als mein Hündin starb, war ich Tage wie gelähmt und konnte nicht eine Träne weinen", beginnt die Netz-Nutzerin ihre herzzerreißende Geschichte.

Die Autorin Sarah Kuttner (41) spricht bei einer Lesung.
Die Autorin Sarah Kuttner (41) spricht bei einer Lesung.  © Oliver Berg/dpa

Und weiter: "Erst im Restaurant, genau in dem Moment, als die Kellnerin die Bestellung aufnahm; Sturzbäche. Ich fange heute noch an zu schlucken, wenn mir ein Shar Pei entgegenkommt. Aber so isset. Trauer kennt keine Zeit und keine Regeln Ich wünsche Euch alles Liebe, Gute und viel Kraft."

Immerhin die Podcasterin hat noch Hund Penny an ihrer Seite, um sich über den schmerzhaften Verlust hinwegzutrösten.

Kuttner begann ihre Karriere bei den Musiksendern MTV sowie VIVA und ist seit Mitte Februar 2020 als Moderatorin im politischen Satiremagazin des Norddeutschen Rundfunks (NDR) zu sehen. Sie lebt zurückgezogen in einem Häuschen in Brandenburg in der Nähe von Oranienburg.

Titelfoto: Screenshot/Instagram/sarahkuttner

Mehr zum Thema Berlin:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0