Sportboot fackelt auf Zeuthener See ab: Feuerwehr rettet vier Menschen

Berlin - Auf dem Zeuthener See in Berlin-Schmöckwitz hat am Samstagnachmittag ein Sportboot gebrannt.

Am Samstagnachmittag hat in Berlin-Schmöckwitz ein Sportboot auf dem Zeuthener See gebrannt.
Am Samstagnachmittag hat in Berlin-Schmöckwitz ein Sportboot auf dem Zeuthener See gebrannt.  © Dominik Totaro

Nach Angaben der Feuerwehr wurden vier Menschen aus dem Wasser gerettet. An der Rettungsaktion waren auch Einsatzkräfte der freiwilligen Feuerwehr beteiligt, wie die Berliner Feuerwehr auf Twitter mitteilte.

Ob die Geretteten in ein Krankenhaus gebracht werden mussten, ist bislang nicht bekannt.

Das Feuer sei mittlerweile mithilfe eines Mehrzweckbootes gelöscht worden. Dennoch soll das Motorboot komplett ausgebrannt sein.

Berlin: Mann bedroht Fahrgäste mit Messer in Regionalbahn - Bundespolizei muss einschreiten!
Berlin Mann bedroht Fahrgäste mit Messer in Regionalbahn - Bundespolizei muss einschreiten!

Wie der Brand auf dem etwa zwölf bis 14 Meter langen Boot entstand, war noch unklar.

Der Zeuthener See ist ein Ausflugsziel im Dahme-Seengebiet im Südosten Berlins an der Grenze zu Brandenburg.

Die Berliner Feuerwehr berichtet auf Twitter über den Bootsbrand auf dem Zeuthener See

Die Ermittlungen zur Brandursache dauerten an.

Titelfoto: Dominik Totaro

Mehr zum Thema Berlin: