Alkoholisierte Frau verursacht Unfall und verletzt ihre Freundin

Berlin - Es krachte in Berlin: Eine Frau (36) hatte zu viel Alkohol getrunken und gefährdete mit ihren eingeschränkten Lenkkünsten nicht nur sich selbst. Auch ihre Freundin bekam die Folgen ihrer Trinklust schmerzhaft zu spüren.

Die Frau fuhr 22.10 Uhr in das Heck eines Lkw.
Die Frau fuhr 22.10 Uhr in das Heck eines Lkw.  © Dominik Totaro

Am späten Montagabend kam es zu einem Unfall in Berlin-Hellersdorf.

Eine 36-jährige Frau war mit ihrem VW auf der Hellersdorfer Straße in Richtung Cecilienstraße unterwegs. Ihre Freundin (42) saß mit im Wagen.

Als die VW-Fahrerin rechts überholen wollte, konnte sie ihr Fahrzeug plötzlich nicht mehr kontrollieren. Sie krachte ins Heck eines geparkten Lkws, wie die Polizei gegenüber TAG24 mitteilte.

Horror-Crash: Hyundai-Fahrer überschlagt sich und landet in Baumgruppe
Berlin Unfall Horror-Crash: Hyundai-Fahrer überschlagt sich und landet in Baumgruppe

Der Unfall ereignete sich gegen 22.10 Uhr. Die alarmierten Einsatzkräfte eilten zum Standort des gecrashten VWs. Vor Ort stellten die Beamten fest, dass sie stark berauscht war.

Sie konnten die Alkoholfahne der 36-Jährigen schon riechen und führten eine Atemalkoholkontrolle bei ihr durch.

Führerschein weg und Freundin im Krankenhaus

Die 36-jährige Unfallfahrerin hatte rund 1,91 Promille Alkohol im Blut.
Die 36-jährige Unfallfahrerin hatte rund 1,91 Promille Alkohol im Blut.  © Dominik Totaro

Das Ergebnis: rund 1,91 Promille. Die Polizei nahm ihr den Führerschein vor Ort ab.

Ihre 42-jährige Freundin klagte über Schmerzen im Oberkörper und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Auch die Unfallfahrerin, die ebenfalls verletzt wurde, fuhr im Rettungswagen mit. Dort wurde ihr Blut abgenommen.

Entgegen dem Rat der Ärzte verließ sie die Gesundheitseinrichtung nach der Blutabnahme auf eigene Faust. Aufgrund des Unfalls war die Hellersdorfer Straße zwischen Cecilienstraße und Luzinstraße beidseitig gesperrt.

Die Polizei ermittelt.

Titelfoto: Dominik Totaro

Mehr zum Thema Berlin Unfall: