Baustellen in Chemnitz und Umland: Hier wird in der kommenden Woche gesperrt!

Chemnitz - Autofahrer, aufgepasst! Auch in der kommenden Woche müsst Ihr in Chemnitz und im Umland aufgrund von Baumaßnahmen Sperrungen und damit eventuell verbundene Umwege in Kauf nehmen.

Aufgrund von Bauarbeiten erwarten Euch in der kommenden Woche neue Sperrungen. (Symbolbild)
Aufgrund von Bauarbeiten erwarten Euch in der kommenden Woche neue Sperrungen. (Symbolbild)  © Ralph Kunz

Auf der Frankenberger Straße steht von Montag bis Freitag zwischen Klarastraße und Dresdner Straße nur eine Fahrspur pro Richtung zur Verfügung. Grund sind vorbereitende Maßnahmen.

Ab Donnerstag muss dann aufgrund von Bauarbeiten am Bahn-Viadukt über die Annaberger Straße die rechte Fahrspur der Reichsstraße zwischen Stollberger Straße bis Beckerstraße gesperrt werden. Die Arbeiten sollen bis 26. Mai dauern.

Noch mal in die Verlängerung gehen die Brückenbauarbeiten auf der Klaffenbacher Straße an der Einmündung Annaberger Straße. Die Vollsperrung bleibt nun noch bis 14. April bestehen. Umleitung landwärts: Klaffenbacher Hauptstraße, Umleitung stadtwärts: Annaberger Straße - Südring - Wolgograder Allee - Chemnitzer Straße (Autos) bzw. Stollberger Straße (Lkws).

Baustellen Chemnitz: Neue Baustellen in Chemnitz: Vollsperrungen auf Bergstraße und Theaterstraße
Chemnitz Baustellen Neue Baustellen in Chemnitz: Vollsperrungen auf Bergstraße und Theaterstraße

Von Montag bis 3. April wird auf der A14 Richtung Dresden die Anschlussstelle Döbeln-Nord aufgrund von Arbeiten zur Anbindung von "Karls Erlebnis-Dorf" gesperrt. Der Verkehr wird über die benachbarten Anschlussstellen Leisnig und Döbeln-Ost umgeleitet.

Noch bis zum 31. März wird die A72-Anschlussstelle Rochlitz in beide Richtungen gesperrt sein. Grund sind Sanierungsarbeiten. Der Verkehr wird jeweils über die nachfolgenden Anschlussstellen umgeleitet.

Der Brückenbau an der Klaffenbacher Straße dauert länger als geplant. (Archivbild)
Der Brückenbau an der Klaffenbacher Straße dauert länger als geplant. (Archivbild)  © Kristin Schmidt

Bauarbeiten in Aue

Ab Montag bis voraussichtlich 26. Mai muss die Wettinerstraße in Aue im Bereich nach Einfahrt Wettinerplatz bis Kreuzungsbereich B283 (Bockauer Talstraße)/K9170 (Wettinerstraße) voll gesperrt werden.

Hier sollen zwei einsturzgefährdete Wohnhäuser abgerissen werden.

Bundesstraßen im Erzgebirge ab Montag gesperrt

Die B95 wird abschnittsweise unter halbseitiger Sperrung saniert.
Die B95 wird abschnittsweise unter halbseitiger Sperrung saniert.  © Bernd März

Ab Montag starten Arbeiten auf der B95 in und nördlich von Annaberg-Buchholz. Auf rund 2,2 Kilometern wird hier die Fahrbahn erneuert, der Bereich erstreckt sich von der Kreuzung der B95 mit der B101 in Annaberg-Buchholz bis zur Behelfsbrücke über die Bahnstrecke nahe der Ortslage Thermalbad Wiesenbad.

Während der Arbeiten, die voraussichtlich bis Ende Juni dauern sollen, wird die B95 abschnittsweise halbseitig gesperrt. Eine Fahrspur stadtauswärts bleibt befahrbar. Die Umleitung in der Gegenrichtung erfolgt über die S261 Frohnau, hier droht Stau-Gefahr!

Die B174 wird ab Montag zwischen Heinzebank und Großolbersdorf voll gesperrt. Die umfangreichen Arbeiten sollen Ende Juni fertiggestellt werden, ab Juni kommt es allerdings während der Abschlussarbeiten zu keinerlei Verkehrseinschränkungen.

Baustellen Chemnitz: Baustellen in Chemnitz: Arbeiten auf Theater- und Hartmannstraße
Chemnitz Baustellen Baustellen in Chemnitz: Arbeiten auf Theater- und Hartmannstraße

Die Umleitungen: Richtung Marienberg - ab Zschopau über die S228 und bei Wolkenstein auf der B101 zur B174. In Richtung Zschopau ab Heinzebank über die B101 bis Kalkwerk - S 226 - ab Lengefeld auf der S223 - ab Börnichen über die S 227 - zur B174.

Titelfoto: Ralph Kunz

Mehr zum Thema Chemnitz Baustellen: