Neue Baustelle: Staatsstraße muss voll gesperrt werden

Crinitzberg - Ab kommender Woche muss die S279 zwischen Obercrinitz und Stangengrün (Landkreis Zwickau) gesperrt werden.

Ab kommender Woche muss die S279 zwischen Obercrinitz und Stangengrün gesperrt werden. (Symbolbild)
Ab kommender Woche muss die S279 zwischen Obercrinitz und Stangengrün gesperrt werden. (Symbolbild)  © 123rf/mariok

Grund sind laut Landesamt für Straßenbau und Verkehr (LASuV) Arbeiten zur Fahrbahnerneuerung und Böschungssicherung.

Ab kommendem Montag wird demnach die Fahrbahn der S279 zwischen Obercrinitz und Stangengrün acht Zentimeter tief abgefräst und dann neu asphaltiert.

"Im Randbereich wird zudem die Asphalttragschicht erneuert. Die Bankette werden angepasst bzw. erneuert. Auch die Markierung wird neu hergestellt", so das LASuV weiter.

Baustellen Chemnitz: Baustellen in Chemnitz: Vollsperrung auf dem Sonnenberg, Arbeiten an der Zenti
Chemnitz Baustellen Baustellen in Chemnitz: Vollsperrung auf dem Sonnenberg, Arbeiten an der Zenti

Bis 17. November sollen die Arbeiten fertiggestellt werden.

Die S279 muss während der Bauzeit voll gesperrt werden. Der Verkehr wird über die S280 nach Wildenau und über die K9302 weiter nach Stangengrün umgeleitet, in der Gegenrichtung analog dazu.

Die Kosten der Baumaßnahme betragen circa 200.000 Euro.

Titelfoto: 123rf/mariok

Mehr zum Thema Chemnitz Baustellen: