Zschopauer Straße wieder dicht: Das sind die neuen Sperrungen in Chemnitz

Chemnitz - Auf die Chemnitzer Autofahrer wartet in der kommenden Woche wieder eine neue Sperrung auf einer der wichtigsten Ausfallstraßen der Stadt.

Dauerbaustelle Zschopauer Straße: Ab Dienstag wird die landwärtige Fahrbahn voll gesperrt.
Dauerbaustelle Zschopauer Straße: Ab Dienstag wird die landwärtige Fahrbahn voll gesperrt.  © Maik Börner

Ab Dienstag wird die landwärtige Fahrbahn der Zschopauer Straße gesperrt. Betroffen ist der Abschnitt zwischen Ritterstraße und Lutherstraße, der ja schon seit Monaten Dauerbaustelle ist. Nun finden in dem Bereich Asphaltbauarbeiten statt. Wer in Richtung Erzgebirge unterwegs ist, muss bis zum 24. Juli eine Umleitung fahren. Diese führt über die Annenstraße, Reitbahnstraße und Bernsdorfer Straße.

Die Sperrung der Zschopauer Straße hat auch Auswirkungen auf die Bernsdorfer Straße. Die dortige Vollsperrung zwischen Bernsbachplatz und Turnstraße wird in der Zeit der Umleitung aufgehoben.

Eine neue Vollsperrung gibt es bereits am Montag in Klaffenbach auf der Rödelwaldstraße in Höhe Am Waldessaum. Die Sperrung gilt bis 30. Juli täglich von 7 bis 16 Uhr. Grund sind Arbeiten an Hausanschlüssen.

Chemnitz: Genehmigung ist da! Biergarten am Chemnitztalradweg wird gebaut
Chemnitz Lokal Genehmigung ist da! Biergarten am Chemnitztalradweg wird gebaut

Die Georgistraße wird ab Montag für vier Wochen halbseitig gesperrt. In Höhe Barbussestraße wird die Beleuchtung erneuert. Der Verkehr wird per Ampel geregelt.

Diese Sperrungen gehen in die Verlängerung

Die Vollsperrung der Unteren Hauptstraße in Wittgensdorf wird um zwei Wochen bis Ende Juli verlängert. Die Umleitung führt über die Chemnitztalstraße, Bornaer Straße, Wittgensdorfer Straße und Chemnitzer Straße. Der Linienverkehr kann über die Untere Hauptstraße fahren. Die Ursache für die Vollsperrung zwischen der Burgstädter Straße und Herzogshöhe ist der Breitbandausbau.

Die Kabelverlegungen auf der Helbersdorfer Straße dauern sogar vier Wochen länger. Die halbseitige Sperrung zwischen der Wenzel-Verner-Straße und Händelstraße soll nun am 25. August abgeschlossen sein.

Eine weitere Verlängerung gibt es auf der Berbisdorfer Straße. Die Vollsperrung, wegen Breitbandausbau, dauert nun bis 6. August. Es gibt eine Umleitung über die Annaberger Straße/B95, Eibenberger Allee und Kemtauer Straße.

Titelfoto: Maik Börner

Mehr zum Thema Chemnitz Baustellen: