So groß wie eine Vierraumwohnung! Chemnitzer Rekord-Schild hängt bald im hohen Norden

Chemnitz - Was für ein Hingucker! Einen Wegweiser, so groß wie eine Vierraumwohnung, hat das Schilderwerk Beutha produziert.

Vor ihrem Werk wirken die Macher ganz klein. Das Schilderwerk Beutha hat was Großes produziert.
Vor ihrem Werk wirken die Macher ganz klein. Das Schilderwerk Beutha hat was Großes produziert.  © PR

"Es ist mit 90 Quadratmetern das größte Schild, das wir jemals gebaut haben", sagt Marketing-Chef Marcel Fischer (42).

Der knapp 1000 Kilogramm schwere Koloss wird über der sechsspurigen A1 bei Lübeck Autofahrern den richtigen Weg zu Fährverbindungen und Städten nahe der Ostseeküste weisen.

Für einen Transport ohne großen Aufwand wurde das über 14 Meter breite und mehr als sechs Meter hohe Verkehrsschild aus zwölf einzelnen Aluminiumtafeln gefertigt, die vor Ort zusammengesetzt werden.

Chemnitz: "König vom Chemnitzer Sonnenberg" kauft sich ins Klein-Erzgebirge ein
Chemnitz Lokal "König vom Chemnitzer Sonnenberg" kauft sich ins Klein-Erzgebirge ein

Ein Rahmen hält alle Teile zusammen.

Die ungewöhnliche Größe des Autobahn-Wegweisers ist keine Extrawurst für Hanseaten, sondern im technischen Regelwerk für Autobahnbeschilderung vorgegeben.

Titelfoto: PR

Mehr zum Thema Chemnitz Wirtschaft: