Junge Frau (20) in Chemnitzer Innenstadt vergewaltigt!

Chemnitz - Eine junge Frau (20) wurde am Freitagabend in der Chemnitzer Innenstadt von einem bisher unbekannten Mann vergewaltigt!

Eine junge Frau (20) wurde am Freitagabend in der Chemnitzer Innenstadt vergewaltigt. Die Polizei sucht fieberhaft nach dem Sex-Täter. (Symbolbild)
Eine junge Frau (20) wurde am Freitagabend in der Chemnitzer Innenstadt vergewaltigt. Die Polizei sucht fieberhaft nach dem Sex-Täter. (Symbolbild)  © 123RF/angela rohde

Die 20-Jährige war zu Fuß auf dem Heimweg und lief von der Innenstadt in Richtung Zschopauer Straße. Gegen 21 Uhr sprach sie im Bereich Moritzstraße/Zschopauer Straße ein Mann an, der ihr bereits seit einiger Zeit gefolgt war.

Plötzlich hielt der Unbekannte die junge Frau fest, brachte sie zu Boden und vergewaltigte sie. "Die 20-Jährige rief um Hilfe, konnte sich befreien und rannte in Richtung Zentralhaltestelle", erklärte ein Polizeisprecher.

Der Sex-Täter floh in Richtung Reitbahnstraße. Bisher fehlt von ihm jede Spur, auch sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen konnten ihn nicht aufspüren.

Der Mann wird folgendermaßen beschrieben:
Chemnitz: Chemnitzer Polizei erwischt 16-Jährigen an Steuer von Skoda
Chemnitz Crime Chemnitzer Polizei erwischt 16-Jährigen an Steuer von Skoda

  • etwa 25 Jahre alt
  • etwa 1,65 Meter groß
  • arabisches Aussehen
  • schwarze Haare, die an den Seiten sehr kurz geschnitten waren
  • trug eine helle Jeans und ein schwarz-weißes T-Shirt

Nun ermittelt die Chemnitzer Kriminalpolizei. Solltet Ihr die Sex-Attacke beobachtet oder irgendwelche Hinweise zu dem Fall haben, dann wendet Euch bitte unter der Telefonnummer 0371/3873448 an die Polizei.

Titelfoto: 123RF/angela rohde

Mehr zum Thema Chemnitz Crime: