Feuer-Alarm in Chemnitz: Galerie Roter Turm geräumt!

Chemnitz - Feuerwehreinsatz an der Galerie Roter Turm in Chemnitz: Die Brandmeldeanlage meldete am frühen Montagnachmittag ein Feuer im Einkaufszentrum.

Besucher und Angestellte mussten das Einkaufszentrum verlassen.
Besucher und Angestellte mussten das Einkaufszentrum verlassen.  © Bernd Rippert

Das Centermanagement fackelte nicht lange, ließ das ganze Haus räumen und rief die Berufsfeuerwehr.

Die Spezialisten fanden schnell heraus, dass es kein Feuer gab.

Die Brandmeldeanlage im Haus war angesprungen und hatte zu den Unannehmlichkeiten geführt.

Chemnitz: Irrer Ausbruch in Chemnitz: Feuerwehr-Staffel jagt Wasserbüffel per Drohne
Chemnitz Feuerwehreinsatz Irrer Ausbruch in Chemnitz: Feuerwehr-Staffel jagt Wasserbüffel per Drohne

"Jetzt wird geprüft, ob es sich um einen technischen Defekt handelte oder ob jemand einen Knopf gedrückt hat", sagte Centermanager Jörg Knöfel (55).

Am Montagmittag musste die Feuerwehr anrücken: Alarm in der Galerie Roter Turm!
Am Montagmittag musste die Feuerwehr anrücken: Alarm in der Galerie Roter Turm!  © Bernd Rippert

Nach wenigen Minuten durften Mitarbeiter und Kunden wieder zurück in den Roten Turm.

Titelfoto: Bernd Rippert

Mehr zum Thema Chemnitz Feuerwehreinsatz: