Gegen den schnellen Durst: Trinkbrunnen in Chemnitz lassen auf sich warten

Chemnitz - Immer noch auf dem Trockenen: Während die Chemnitzer Brunnensaison bereits im April begann und es auch beim Marktbrunnen vorangeht, sollen die neuen Trinkwasserbrunnen erst zum Monatsende sprudeln. Mit über einem Jahr Verspätung.

Ganz und hoffentlich bald in Betrieb: der Erfrischungsbrunnen am Rathaus.
Ganz und hoffentlich bald in Betrieb: der Erfrischungsbrunnen am Rathaus.  © Maik Börner

Vorher sind aber noch Reparaturen notwendig. "Die beiden Brunnen an der Zentralhaltestelle und am Wall wurden beschädigt. Die Reparaturaufträge wurden ausgelöst", erklärte ein Stadtsprecher.

Der genaue Betrag zur Beseitigung der Vandalismus-Schäden ist aber noch unklar.

Rückblick: Vor zwei Jahren beschloss der Stadtrat als Reaktion auf die heißen Sommer 2017 und 2018 den Bau von drei Trinkwasserbrunnen am Rathaus, am Wall und an der Zentralhaltestelle.

Chemnitz: Zwei von drei Trinkbrunnen in Chemnitz schon wieder kaputt
Chemnitz Lokal Zwei von drei Trinkbrunnen in Chemnitz schon wieder kaputt

Diese wurden mit Bundesmitteln gebaut, die jährlichen Betriebskosten betragen 6.000 Euro. Ihre Eröffnung war ursprünglich für Mitte Mai 2020 vorgesehen. Eigentlich.

In Dresden sprudeln sie bereits: Egbert Nensel (62) nutzt den Trinkwasserbrunnen in der Lingnerallee regelmäßig.
In Dresden sprudeln sie bereits: Egbert Nensel (62) nutzt den Trinkwasserbrunnen in der Lingnerallee regelmäßig.  © Petra Hornig

Ende Juni sollen weitere Trinkbrunnen in Betrieb genommen werden

Wartet noch auf seine Inbetriebnahme: der Trinkwasserbrunnen an der "Zenti".
Wartet noch auf seine Inbetriebnahme: der Trinkwasserbrunnen an der "Zenti".  © Maik Börner

"Die Trinkbrunnen am Rathaus, Am Wall sowie an der Zentralhaltestelle aus Pandemie-bedingten Hygieneschutzgründen bisher nicht in Betrieb genommen", so eine Stadtsprecherin.

Deren Freigabe soll nun Ende Juni erfolgen - was mit den Corona-Lockerungen und Impf-Fortschritten zusammenhängt.

Auch der neue Marktbrunnen soll Chemnitzern die Möglichkeit geben, Wasserflaschen aufzufüllen.

Chemnitz: Fuß vom Gas! Hier stehen vom 26. bis 30. Juli Blitzer in und um Chemnitz
Chemnitz Lokal Fuß vom Gas! Hier stehen vom 26. bis 30. Juli Blitzer in und um Chemnitz

Doch wann er fertig wird, ist derzeit unklar - sein Fundament wurde wegen Lieferverzögerungen aus China erst vor anderthalb Wochen gesetzt.

Titelfoto: Petra Hornig

Mehr zum Thema Chemnitz Lokal: