Chemnitz: Braucht der Frei-Otto-Park in Siegmar einen Pavillon?

Chemnitz - Der Kampf um den Frei-Otto-Park im Chemnitzer Ortsteil Siegmar geht weiter. Nach zwei Vereinen fordert nun auch SPD-Stadträtin Wilma Meyer (49) eine neue Diskussion zur Aufstellung eines Leichtbau-Pavillons.

SPD-Stadträtin Wilma Meyer (49) setzt sich für einen Pavillon im Frei-Otto-Park ein.
SPD-Stadträtin Wilma Meyer (49) setzt sich für einen Pavillon im Frei-Otto-Park ein.  © Sven Gleisberg

Der Park zwischen Rosmarin- und Zwickauer Straße ist eine von 30 Interventionsflächen zur Kulturhauptstadt 2025. Die Stadt plant dort Infos und Stadtmöbel zum Siegmarer Architekten Frei Otto (1925-2015), Erfinder des Dachs über dem Münchner Olympiastadion.

Vorgesehen war auch ein Pavillon, temporär oder dauerhaft. Doch in einer Online-Abstimmung unter Bürgern fiel der Pavillon durch.

In einer Anfrage der SPD gibt die Verwaltung zu, dass Mehrfachabstimmungen möglich waren und dass auch Auswärtige abstimmen konnten. Insgesamt sei die Abstimmung nicht bindend.

Chemnitzer soll nach Serbien abgeschoben werden: Innenminister unterbricht Abschiebung!
Chemnitz Politik Chemnitzer soll nach Serbien abgeschoben werden: Innenminister unterbricht Abschiebung!

Wilma Meyer schimpft: "Das Votum ist nicht valide und wertlos. Der Park wäre der perfekte Ort, im Rahmen der Kulturhauptstadt das Erbe des Chemnitzer Architekten zu würdigen." Die Stadträtin möchte mit der Bürgerplattform reden - "und den Bürgern Mut zusprechen, das Thema erneut aufzugreifen und in die Verwaltung zu tragen".

So könnte ein Leichtbau-Pavillon im Ortsteil Siegmar aussehen.
So könnte ein Leichtbau-Pavillon im Ortsteil Siegmar aussehen.  © Entwurf: Dipl.-Ing. Freier Architekt BDA Falko Hensel
Architekt Frei Otto aus Chemnitz entwarf das Glasdach über dem Olympiastadion.
Architekt Frei Otto aus Chemnitz entwarf das Glasdach über dem Olympiastadion.  © Frank Mächler/dpa

Zuvor hatten der Bürgerverein Reichenbrand und der Verein "Gemeinsam für Schönau" eine neue Abstimmung gefordert.

Titelfoto: Sven Gleisberg, Entwurf: Dipl.-Ing. Freier Architekt BDA Falko Hensel

Mehr zum Thema Chemnitz Politik: