Herztörtchen und Kerzenschein-Dinner: Fantastische Ideen für den Valentinstag

Dresden - Essen gehen, im Kino einen Liebesfilm angucken oder bei einem Glas Wein kuscheln. Verliebte können den Valentinstag am 14. Februar ganz unterschiedlich begehen. Nur vergessen solltet Ihr ihn nicht. Wer noch keine Überraschung für seinen Schatz parat hat, hier einige tolle Tipps aus Dresden.

Restaurant-Leiterin Manja Rabe-Kalms (44) und HotSoxx-Chef Benjamin Venter (32) stoßen auf ihre Valentinstags-Aktion im "ElbeGarten" am Blauen Wunder an.
Restaurant-Leiterin Manja Rabe-Kalms (44) und HotSoxx-Chef Benjamin Venter (32) stoßen auf ihre Valentinstags-Aktion im "ElbeGarten" am Blauen Wunder an.  © Eric Münch

Wer im "ElbeGarten" das 3-Gänge-Menü (44,50 Euro/Person, Tel. 0351/2106443) genießt und nicht nur in der Liebe Glück hat, kann sogar noch etwas gewinnen: "eine Stadttour im Mini-Auto von HotSoxx, ein Candlelight-Dinner und einen Gutschein zum Familienbrunch", zählt Wirt Andreas Wünsche (58) auf.

Auf Schloss Wackerbarth endet das Valentinstags-Menü (99 Euro/Person mit Weinbegleitung) nicht mit dem Käsekuchen-Soufflé zum Dessert, sondern mit einer Führung durch den Weinkeller. Reservierung: schloss-wackerbarth.de

Wer zu Hause auftafeln will: Knuspriges Brot in Herzform aus dem Ur-Weizen Xeixa gibt's bei Bäcker "Elias Boulanger" an der Dreikönigskirche. Arturo Grevorgyan (52) setzt dagegen im Karstadt-Café "Cherie" auf süße, knallrote Herztörtchen und Rosen, gefüllt mit Pistazien-Erdbeer-Mousse.

Dresden: Dresdner Winterfest kommt im nächsten Jahr zurück!
Dresden Veranstaltungen & Freizeit Dresdner Winterfest kommt im nächsten Jahr zurück!

Zur Aktion "Herzblut" lädt das DRK-Blutspendezentrum in die Centrum-Galerie. Liebespaare, Mutter-Tochter-Paare oder Freundes-Paare - wer im Doppelpack am Valentinstag Blut spendet, bekommt Schokoherzen und Kinogutscheine.

Wackerbarth lädt nach dem Schlemmen zur Führung durch den Weinkeller ein.
Wackerbarth lädt nach dem Schlemmen zur Führung durch den Weinkeller ein.  © imago images/Andreas Weihs
Auch an andere denken - und am Valentinstag Blut spenden.
Auch an andere denken - und am Valentinstag Blut spenden.  © DPA

Wer nicht länger allein sein will, kann am Dienstag Amor auf die Sprünge helfen - beim Speed-Dating im "Café Europa". "Wir planen zwei Runden, 19 und 21 Uhr", so Wirt Ferenc Weidel (59). Anmeldung: deinplatz@cafe-europa-dresden.de

Titelfoto: Eric Münch

Mehr zum Thema Dresden Veranstaltungen & Freizeit: