DVB-Kundenzentrum am Postplatz bleibt fast einen Monat geschlossen

Dresden - Ab dem 27. Mai soll das Kundenzentrum der Dresdner Verkehrsbetriebe am Postplatz vorerst geschlossen bleiben. Grund dafür sind längst überfällige Modernisierungsarbeiten.

Schon seit 14 Jahren ist das Kundenzentrum am Postplatz die Hauptanlaufstelle für die Fahrgäste.
Schon seit 14 Jahren ist das Kundenzentrum am Postplatz die Hauptanlaufstelle für die Fahrgäste.  © privat

Laut den DVB haben sich die Anforderungen an den Standort in den letzten Jahren massiv gewandelt.

Woran es vor allem fehlt, ist der nötige Platz.

Die Warteschlangen zogen sich teilweise schon bis auf die Straße hinaus, doch das soll sich nun ändern.

Nächtlicher Einsatz: Neue Bahn für die DVB ist angekommen
DVB - Dresdner Verkehrsbetriebe Nächtlicher Einsatz: Neue Bahn für die DVB ist angekommen

Der Umbau "soll einen zeitgemäßen und innovativen Service sowie moderne Arbeitswelten durch Digitalisierung ermöglichen".

Außerdem soll mit verschiedenen Mitteln, wie beispielsweise Begrünung, für eine Wohlfühlatmosphäre gesorgt werden.

Wenn alles nach Plan verläuft, dann können Kunden der DVB sich ab dem 21. Juni wieder persönlich zum Kundenzentrum begeben. In der Zwischenzeit können mögliche Fragen entweder unter der Telefonnummer 0351/8571011 oder der E-Mail service@dvbag.de gestellt werden.

Wer trotzdem eine persönliche Beratung wünscht, wendet sich an die Servicepunkte Prager Straße und Hauptbahnhof oder geht zum Verwaltungsgebäude Trachenberge.

Titelfoto: privat

Mehr zum Thema DVB - Dresdner Verkehrsbetriebe: