Tram als rollender Lichterkranz: DVB schicken Weihnachts-Bahn auf die Schiene

Dresden - Es weihnachtet auch bei den Dresdner Verkehrsbetrieben (DVB). Seit dem heutigen Montag ist die "Weihnachtsstraßenbahn" der DVB bis Jahresende im gesamten Stadtgebiet im Einsatz.

Nun ist die "Weihnachtsstraßenbahn" mit ihren schönen Verzierungen und verbessertem Licht bis Jahresende im gesamten Stadtgebiet im Einsatz.
Nun ist die "Weihnachtsstraßenbahn" mit ihren schönen Verzierungen und verbessertem Licht bis Jahresende im gesamten Stadtgebiet im Einsatz.  © Petra Hornig

Von außen mit LED-Streifen entlang der Dachkante verziert und bunt bemalt mit goldenen Motiven. So präsentiert sich der Bahn-Prototyp und wünscht in zwölf Sprachen (inklusive Deutsch) frohe Weihnachten.

"Als rollender Lichterkranz soll die Bahn eine neue Attraktion in der deutschen Weihnachtshauptstadt sein", verspricht Holger Zastrow (54, FDP).

Der DVB-Aufsichtsrat brachte die Idee der "Weihnachtsbahn" aus anderen europäischen Städten mit nach Dresden.

26er-Ring: DVB reaktivieren legendäre Straßenbahnlinie
DVB - Dresdner Verkehrsbetriebe 26er-Ring: DVB reaktivieren legendäre Straßenbahnlinie

Auch der Fahrer soll nun bessere Sicht haben.

"Nicht nur innen, auch vorn und hinten ist die Bahn mit energiesparenden und leistungsstärkeren LED-Leuchten bestückt", so DVB-Sprecher Falk Lösch (57).

Sowohl die LED-Installation als auch die grafische Gestaltung wurden in den Werkstätten der DVB umgesetzt.
Sowohl die LED-Installation als auch die grafische Gestaltung wurden in den Werkstätten der DVB umgesetzt.  © DVB AG

Er ergänzt: "Sollten die Tests positiv ausfallen, werden auch die anderen Modelle unserer älteren Bahnen mit diesen LEDs nachgerüstet."

Titelfoto: Petra Hornig

Mehr zum Thema DVB - Dresdner Verkehrsbetriebe: