Hallo Helena! Jubiläumsbaby an der Uniklinik

Dresden - In der Nacht zu Donnerstag herrschte im Kreißsaal der Dresdner Uniklinik Hochbetrieb. Denn insgesamt 16 kleine Dresdner wurden dort bis zum Vormittag geboren. 

Jubiläums-Baby Helena mit Mama Edlira Gianno (34, v. l.), den Hebammen Eva Möbius (31) und Anita Jurig (44) sowie Ärztin Pauline Wimberger.
Jubiläums-Baby Helena mit Mama Edlira Gianno (34, v. l.), den Hebammen Eva Möbius (31) und Anita Jurig (44) sowie Ärztin Pauline Wimberger.  © Holm Helis

Um kurz nach 10 Uhr brachte Griechin Edlira Gianno (34) mit der kleinen Helena das 2000. Klinikbaby in diesem Jahr zur Welt. Die Kleine wog bei der Geburt 3625 Gramm und war 52 Zentimeter groß.

Von den zweitausend in diesem Jahr geborenen Kindern sind 1014 Jungen und 986 Mädchen. 

92 Mal kamen die kleinen Dresdner als Zwillinge, einmal sogar als Drillinge zur Welt. 

Dresden: Versuchter Totschlag in Leuben: 20-Jähriger attackiert mehrere Fußgänger
Dresden Versuchter Totschlag in Leuben: 20-Jähriger attackiert mehrere Fußgänger

Die Anzahl der Geburten liegt insgesamt nach Klinikangaben zum jetzigen Zeitpunkt knapp unter der des Vorjahres.

Im Monat September wurden jedoch mehr Kinder geboren als im Vorjahreszeitraum. 

Titelfoto: Holm Helis

Mehr zum Thema Dresden: