Bilderbuch-Italiener Joyello Sabatelli kehrt im Theater zurück zu seinen Wurzeln

Dresden - Zwischen Howard Carpendale und Dieter Bohlen – Joyello Sabatelli ist ein gefragter Sänger, Songwriter und Musicaldarsteller. Als Backgroundsänger geht der Düsseldorfer mit apulischen Wurzeln mit den ganz großen Stars auf Tournee. Zum Glück nimmt er sich noch Zeit, um im Dresdner Boulevardtheater den Ton anzugeben.

"Ich habe Lust, wieder Lieder für mich zu schreiben", sagt Joyello Sabatelli, während er eine Demoversion für Giovanni Zarella einsingt.
"Ich habe Lust, wieder Lieder für mich zu schreiben", sagt Joyello Sabatelli, während er eine Demoversion für Giovanni Zarella einsingt.  © PR/Robert Jentzsch

Der schwarzhaarige, charmante Bilderbuch-Italiener wirbelt in "Azzurro" (5.-15. Juli) und in "Mädelsabend" (1./2. Juli) auch als Italiener (Fabrizio) über die Bühne.

Hinter den Kulissen feilt er an der italienischen Aussprache seiner Kollegen.

Das Verrückte daran: "Ich habe mir alles für Bühne und Show selbst beigebracht. Ich habe eigentlich Medizin studiert und auch als Radiologe gearbeitet. Aber ich habe schnell gemerkt, dass das Krankenhaus nichts für mich ist", lacht Joyello.

Dresden: Haus derzeitig nicht bewohnbar: 300.000 Euro Schaden bei Brand
Dresden Feuerwehreinsatz Haus derzeitig nicht bewohnbar: 300.000 Euro Schaden bei Brand

"Natürlich waren meine Eltern nicht begeistert, als ich dort gekündigt habe. Aber ich versprach: Wenn ich in sechs Monaten mit Musik kein Geld verdiene, gehe ich zurück in meinen Job."

Alles begann mit einem DSDS-Casting

Im Tonstudio bespricht der Künstler eine Produktion mit Komponist Andreas Goldmann (l.).
Im Tonstudio bespricht der Künstler eine Produktion mit Komponist Andreas Goldmann (l.).  © PR/Robert Jentzsch

Was mit einem Casting bei DSDS begann, löste eine Lawine aus.

Joyello arbeitete mit DSDS-Stars wie Alexander Klaws (38) und Daniel Küblböck (†33) bis hin zu Pop-und Rock-Ikonen wie Ricky Martin (50), Cliff Richard (81) und Zucchero (66).

"Gerade singe ich ein Demo für Giovanni Zarrella ein", verrät Joyello im Studio des Dresdner Komponisten Andreas Goldmann (58).

Anwohner genervt: Diese Laterne wird immer wieder umgenietet
Dresden Unfall Anwohner genervt: Diese Laterne wird immer wieder umgenietet

"Ich war mit Howard Carpendale und Dieter Bohlen auf Tournee – und werde die beiden auch 2023 begleiten."

Explodiert vor Lebensfreude: Musical-Darsteller, Songwriter, Moderator und Sänger Joyello Sabatelli.
Explodiert vor Lebensfreude: Musical-Darsteller, Songwriter, Moderator und Sänger Joyello Sabatelli.  © PR/Robert Jentzsch

Trotz vieler großer Namen: "Dresden ist für mich etwas Besonderes. Ich habe mich sofort in die Stadt und das Boulevardtheater verliebt. Manchmal gehe ich nach der Vorstellung durch die nächtliche Stadt, setze mich an die Elbe und genieße einfach das Flair ..."

Titelfoto: PR/Robert Jentzsch

Mehr zum Thema Dresden Kultur & Leute: