Dresdner Zwillinge gehen auf Volksmusik-Tournee

Dresden - Für Freunde der Volksmusik waren Maria († 2010) und Margot Hellwig (80) das Erfolgsduo schlechthin.

Die Zwillinge Claudia (46, l.) und Carmen (46) moderieren ab Herbst die Tournee-Show "Edelweiß der Volksmusik".
Die Zwillinge Claudia (46, l.) und Carmen (46) moderieren ab Herbst die Tournee-Show "Edelweiß der Volksmusik".  © PR

Über fünf Jahrzehnte verzauberten Mutter und Tochter mit Heimatmelodien ihr Publikum. Gemeinsam moderierten sie noch 2005/06 die Tournee "Edelweiß der Volksmusik", die in 35 Städten gastierte. In ihre Fußstapfen wagen sich nun die Dresdner "Zwillingsherzen Carmen und Claudia"!

Die Schwestern gehen im Herbst mit der neuen Show "Edelweiß der Volksmusik" auf Deutschlandtournee.

"Wir sind wahnsinnig aufgeregt und zugleich voller Vorfreude. Denn das letzte Mal waren wir 2018 auf einer fünfwöchigen Tournee in den USA", so Carmen (46).

Dresden: Mercedes abgefackelt, Feuer in Büro: Kripo ermittelt zu Brandstiftung in Dresden
Dresden Crime Mercedes abgefackelt, Feuer in Büro: Kripo ermittelt zu Brandstiftung in Dresden

Für die neue Tour haben die Zwillinge während Corona hart gearbeitet und trainiert. "Jetzt sind wir fitter und besser als vor der Pandemie", lacht Carmen.

Kondition werden die Zwillinge brauchen. Die am 15. Oktober in Torgau startende Tournee (Tickets ab 29,90 Euro) gastiert nicht nur bis November in (vorerst) 14 Städten.

Volksmusik geht nicht in Rente: Margot (damals 67, l.) und ihre Mutter Maria Hellwig (damals 88) standen noch 2008 für die ARD-Sendung "Immer wieder sonntags" in Rust vor der Kamera.
Volksmusik geht nicht in Rente: Margot (damals 67, l.) und ihre Mutter Maria Hellwig (damals 88) standen noch 2008 für die ARD-Sendung "Immer wieder sonntags" in Rust vor der Kamera.  © imago images/Mavericks
Die Zwillingsschwestern Claudia (l., 46) und Carmen (46) schlüpfen gern in fesche Dirndl.
Die Zwillingsschwestern Claudia (l., 46) und Carmen (46) schlüpfen gern in fesche Dirndl.  © PR

"Schöne Mädchen kommen aus Sachsen"

Meisterjodler Takeo Ischi (74) brachte sich in Tokio als Autodidakt das Jodeln von Schallplatten bei.
Meisterjodler Takeo Ischi (74) brachte sich in Tokio als Autodidakt das Jodeln von Schallplatten bei.  © PR

Carmen & Claudia müssen auch auf der Bühne alles geben: "Wir singen, spielen Saxofon, moderieren und zeigen Artistik."

Darf dabei nicht fehlen - der neue Song "Schöne Mädchen kommen aus Sachsen". Geschrieben hat ihn übrigens Dixieland-Chef Joachim Schlese (81). Wie auch das "Drehbuch" zur Show, die von der bayrischen Agentur RubinRecords produziert wird.

Hochkarätige Volksmusiker gehen mit auf Tournee: "Der japanische Meisterjodler Takeo Ischi (74), Bergblitz Daniel (26) sowie das Berliner Parodisten-Duo Steffi (70) & Bert (76) sind dabei", zählt Claudia (46) auf.

Dresden: Coronavirus in Dresden: Inzidenz bei knapp über 42
Dresden Lokal Coronavirus in Dresden: Inzidenz bei knapp über 42

Einen Vorgeschmack aufs Programm gibt ein im Österreich gedrehtes Video, das seit dieser Woche auf YouTube online ist.

Titelfoto: PR

Mehr zum Thema Dresden Kultur & Leute: