Nach Ullersdorf: Zweiter Golfplatz für Elaskon-Boss

Dresden - Ab Januar wird der Golfplatz Possendorf von "Elaskon"-Chef Karl Schwald (63) und seinem Sohn Michael Muthreich (29) betrieben.

Karl Schwald (63, r.) und Sohn Michael Muthreich (29) sind die neuen Betreiber des Golfplatzes Possendorf.
Karl Schwald (63, r.) und Sohn Michael Muthreich (29) sind die neuen Betreiber des Golfplatzes Possendorf.  © Holm Helis

Der Schmierstoff-Hersteller hat vor zehn Jahren bereits die Golfanlage Ullersdorf gekauft. Die Golfanlage Possendorf (60 Hektar, 18 Bahnen, 700 Mitglieder) wurde bis dato von der Sparkasse Pforzheim-Calw bewirtschaftet.

Mit dem neuen Club-Doppel will Schwald die Golfregion Dresden noch attraktiver für den Golf-Tourismus machen:

"Mittelfristig möchte ich die Zahl der rund 4000 Gastspieler in Possendorf verdoppeln, auch durch mehr Turniere."

Dresden startet das Shopping-Stempeln
Dresden Corona Dresden startet das Shopping-Stempeln

Die Anwohner wird's freuen: Ähnlich wie in Ullersdorf will Schwald auch sein Augenmerk auf die Gastronomie legen. Ab März/April soll ein neuer Gastronom die Bewirtung übernehmen.

Die Pattis & Escher GbR verabschiedet sich zum Jahresende aus Possendorf.

Titelfoto: Holm Helis

Mehr zum Thema Dresden Kultur & Leute: