Neue Challenge: Fitness-Influencerin Patricia Kraft will kräftig ausmisten

Dresden - Fitness-Influencerin Patricia Kraft (28) wird bald zum ersten Mal Mama. Anfang Juni soll es soweit sein. Doch bis dahin will die Dresdnerin noch einiges schaffen und stellt sich kurz vor der Geburt noch einer 30 Tage-Ausmisten-Challenge.

Patricia Kraft (28) will noch vor der Geburt ihres Kindes für Ordnung sorgen.
Patricia Kraft (28) will noch vor der Geburt ihres Kindes für Ordnung sorgen.  © privat

"Die letzte Challenge vor der Geburt sollte etwas ruhiger sein und deswegen nichts mit Sport oder Ernährung zu tun haben", erzählt die Schwangere.

"Da ich tatsächlich gerade stark den Nestbautrieb erlebe, wollte ich es hier zu Hause noch mal richtig schön gemütlich und ordentlich haben und 'Baustellen' die liegen geblieben sind, erledigen, bevor unsere Tochter kommt."

In den ersten Tagen hat sie immerhin schon alte Socken und Unterwäsche aussortiert, das Portmonee aufgeräumt, alte Bücher gespendet, den Kleiderschrank ausgemistet, ihren Make-up-Beutel und die Handtasche aufgeräumt.

Dresden: Pegida und Querdenken demonstrieren auf dem Dresdner Altmarkt
Dresden Pegida und Querdenken demonstrieren auf dem Dresdner Altmarkt

Die für sie größte Herausforderung werde aber Tag 16, glaubt Patricia. Da muss sie ungebrauchte Kabel loswerden.

"Ich habe so viele Kabel und keine Ahnung, welche davon wichtig sind und man vielleicht doch mal brauchen könnte", erklärt sie mit einem Schmunzeln.

Bilder lügen nicht: Da wächst eindeutig etwas heran...
Bilder lügen nicht: Da wächst eindeutig etwas heran...  © privat
"Sowas hebt man dann immer Jahre auf, weil man denkt, irgendwann kommt die Situation, in der man es mal brauchen könnte."

Titelfoto: privat

Mehr zum Thema Dresden Kultur & Leute: