Schwerer Unfall in Dresden: Fahrradfahrerin von Lkw erfasst

Dresden - Schwerer Unfall am Freitagnachmittag in Dresden-Friedrichstadt.

Gegen 14.30 Uhr kollidierten der Lastwagen und die Radfahrerin.
Gegen 14.30 Uhr kollidierten der Lastwagen und die Radfahrerin.  © Roland Halkasch

Wie die Polizei auf TAG24-Nachfrage bestätigen konnte, kollidierten an der Kreuzung Schweriner Straße/Löbtauer Straße gegen 14.30 Uhr ein Fahrrad und ein Lastwagen miteinander.

Anscheinend hatte der Lkw-Fahrer (22) die Radlerin (45) beim Abbiegen in die Schweriner Straße übersehen und infolgedessen erfasst.

Die Frau wurde schwer verletzt in ein nahegelegenes Krankenhaus eingeliefert.

Dresden: Gartenmöbel brennen lichterloh, Feuerwehr evakuiert mehrere Wohnungen
Dresden Feuerwehreinsatz Gartenmöbel brennen lichterloh, Feuerwehr evakuiert mehrere Wohnungen

Der Fahrer des Lastwagens blieb ersten Angaben nach unversehrt.

Anscheinend hatte der Lkw-Fahrer die Radlerin beim Abbiegen übersehen.
Anscheinend hatte der Lkw-Fahrer die Radlerin beim Abbiegen übersehen.  © xcitepress

Die Polizei ermittelt weiter zur Ursache und sucht nach Zeugen, die Angaben zum Unfall machen können.

Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter (0351) 483 22 33 entgegen.

Titelfoto: Roland Halkasch

Mehr zum Thema Dresden Unfall: