Schwerer Unfall in Dresden: Fahrradfahrerin von Lkw erfasst

Dresden - Schwerer Unfall am Freitagnachmittag in Dresden-Friedrichstadt.

Gegen 14.30 Uhr kollidierten der Lastwagen und die Radfahrerin.
Gegen 14.30 Uhr kollidierten der Lastwagen und die Radfahrerin.  © Roland Halkasch

Wie die Polizei auf TAG24-Nachfrage bestätigen konnte, kollidierten an der Kreuzung Schweriner Straße/Löbtauer Straße gegen 14.30 Uhr ein Fahrrad und ein Lastwagen miteinander.

Anscheinend hatte der Lkw-Fahrer (22) die Radlerin (45) beim Abbiegen in die Schweriner Straße übersehen und infolgedessen erfasst.

Die Frau wurde schwer verletzt in ein nahegelegenes Krankenhaus eingeliefert.

Gleich zwei Streifenwagen der Polizei in Unfälle verwickelt: Biker verletzt!
Dresden Unfall Gleich zwei Streifenwagen der Polizei in Unfälle verwickelt: Biker verletzt!

Der Fahrer des Lastwagens blieb ersten Angaben nach unversehrt.

Anscheinend hatte der Lkw-Fahrer die Radlerin beim Abbiegen übersehen.
Anscheinend hatte der Lkw-Fahrer die Radlerin beim Abbiegen übersehen.  © xcitepress

Die Polizei ermittelt weiter zur Ursache und sucht nach Zeugen, die Angaben zum Unfall machen können.

Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter (0351) 483 22 33 entgegen.

Titelfoto: Roland Halkasch

Mehr zum Thema Dresden Unfall: