Unfall in Dresden: Drei Autos krachen zusammen, ein Kind verletzt

Dresden - Am frühen Mittwochmorgen kollidierten gleich drei Autos auf der Winterbergstraße in Dresden-Seidnitz miteinander.

Drei Autos stießen am Mittwochmorgen auf der Winterbergstraße zusammen.
Drei Autos stießen am Mittwochmorgen auf der Winterbergstraße zusammen.  © xcitepress

Wie die Polizei auf TAG24-Anfrage mitteilte, geschah der Unfall gegen 7.40 Uhr.

Dabei stießen ein Renault, ein Ford sowie ein VW zusammen. An allen Fahrzeugen entstand ein Sachschaden.

Ein Kind soll bei dem Unfall leicht verletzt worden sein.

Dresden: Zwei bis drei jahre alte Mädchen missbraucht: Staatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen Kita-Mitarbeiter!
Dresden Crime Zwei bis drei jahre alte Mädchen missbraucht: Staatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen Kita-Mitarbeiter!

Möglicherweise erlitten noch weitere Beteiligte leichte Verletzungen, bestätigte die Polizei.

Für die Unfallaufnahme sowie die Rettungsarbeiten wurde die Winterbergstraße stadteinwärts ab der Rennplatzstraße gesperrt.

An allen Fahrzeugen entstand ein Sachschaden.
An allen Fahrzeugen entstand ein Sachschaden.  © xcitepress

Wie es zum Unfall kam, ermittelt nun die Polizei.

Titelfoto: xcitepress

Mehr zum Thema Dresden Unfall: