Quickie in Leipzig: Hier räkelt sich eine Nacksche mitten in der City

Leipzig - Nicht nur die Temperaturen stiegen am Dienstag in Leipzig auf warme 25 Grad. Auch der Pulsschlag einiger Passanten dürfte beim Anblick einer splitterfasernackten Frau in die Höhe geschnellt sein.

Eine rothaarige Frau ließ sich am Dienstag am Brunnen neben der Nikolaikirche nackt fotografieren.
Eine rothaarige Frau ließ sich am Dienstag am Brunnen neben der Nikolaikirche nackt fotografieren.

Am Brunnen des Nikolaikirchhofs, direkt neben der Nikolaikirche, tauchte auf einmal eine Dame im Bademantel auf.

In Sekundenschnelle warf sie sich das Kleidungsstück ab, unter dem sie unbedeckt war, wie Gott sie schuf.

Zwei Fotografen knipsten die tätowierte und gepiercte Frau innerhalb von nur zwei Minuten in diversen Posen. Alles unter den Argusaugen eines augenscheinlichen Bodyguards.

Leipzig: Einzige Fan Zone zur EM in Leipzig: Dieser Tag wird besonders große Herausforderung
Leipzig Lokal Einzige Fan Zone zur EM in Leipzig: Dieser Tag wird besonders große Herausforderung

Eine - sichtlich überraschte - Reisegruppe war hautnah dabei, die Auslöser der Smartphone-Kameras glühten.

Auch ein Zeitungsverkäufer gönnte sich die willkommene, wenn auch ungewöhnliche Abwechslung mit der Rothaarigen in der Hauptrolle.

Mehrere Passanten blieben stehen und verfolgten das Treiben.
Mehrere Passanten blieben stehen und verfolgten das Treiben.

Das ist mal ein hot Summer in Leipzig!

Titelfoto: privat

Mehr zum Thema Leipzig Lokal: