Mehrtägige Party zum Tag der Deutschen Einheit startet

Erfurt - Die Deutsche Einheit soll nach den Einschränkungen während der Corona-Pandemie in diesem Jahr wieder groß gefeiert werden.

Der Tag der Deutschen Einheit wird 2022 an diesem Wochenende in Erfurt gefeiert.
Der Tag der Deutschen Einheit wird 2022 an diesem Wochenende in Erfurt gefeiert.  © SnapArt/Michael Kremer

Bei Regen und Wind sind die offiziellen Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit in Erfurt eröffnet worden.

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (66, Linke) enthüllte als amtierender Bundesratspräsident gemeinsam mit Bundestags-Vizepräsidentin Katrin Göring-Eckardt (56, Grüne), Erfurts Oberbürgermeister Andreas Bausewein (49, SPD) und dem Erfurter Künstler Marc Jung (37) auf dem Domplatz ein umgestaltetes Tag der Deutschen Einheit-Signet und gab damit den Startschuss für die dreitägigen Feierlichkeiten in Thüringens Landeshauptstadt.

Die zwei Mal zwei Meter große 22 in Form eines stilisierten Herzens tourte ein Jahr lang durch Thüringen und wurde mit Unterschriften signiert.

"SonneMondSterne"-Festival geht wieder los: "Wir sind so was von ready"
Erfurt Kultur & Leute "SonneMondSterne"-Festival geht wieder los: "Wir sind so was von ready"

Traditionell richtet das Bundesland die zentrale Feier rund um den 3. Oktober aus, das den Präsident der Länderkammer stellt.

Bis zu 120.000 Besucher werden nach Angaben der Staatskanzlei täglich in Erfurt erwartet.

Viel Kultur in Erfurt, auch Kiewer Orchester soll Konzert spielen

Über die Geschichte der Republik informieren riesige Aufsteller.
Über die Geschichte der Republik informieren riesige Aufsteller.  © dpa/Martin Schutt

Von Samstag bis Montag stellen sich die einzelnen Bundesländer wie auch Bundesrat, Bundestag, Bundesregierung und Bundesverfassungsgericht im Rahmen des Bürgerfests in Erfurt vor.

An den drei Tagen gibt es auch zahlreiche Kultur- und Unterhaltungsangebote.

Gebäude im historischen Stadtzentrum sollen abends von Künstlern illuminiert werden. Auf insgesamt 16 Bühnen treten Musiker und Künstler auf. Vorgesehen sei auch ein Konzert des Kyiv Symphony Orchestra aus der Ukraine.

Mehr als 300 Veranstaltungen: In Ostthüringen herrscht Festival-Stimmung
Erfurt Kultur & Leute Mehr als 300 Veranstaltungen: In Ostthüringen herrscht Festival-Stimmung

Am Montag, dem Tag der Deutschen Einheit, werden Hunderte Gäste zu einem ökumenischen Gottesdienst und einem Festakt erwartet.

Erstmeldung von 9.25 Uhr, aktualisiert um 11.08 Uhr.

Titelfoto: SnapArt/Michael Kremer

Mehr zum Thema Erfurt Kultur & Leute: